02.10.08 16:43 Uhr
 970
 

Mann zeigt seine Cannabispflanzen auf Youtube - Verhaftet

Alles begann mit einem Video bei Youtube. Eine Musikgruppe, in deren Namen schon das Wort Marihuana steckt, stellte einen Clip ein.

In dem Videoclip raucht die Band einen Joint, zeigt ihre selbst gezüchteten Cannabispflanzen und singt von ihrem Cannabisanbau.

Die Polizei sah das Video, leitete Ermittlungen ein und führte schließlich eine Hausdurchsuchung durch. Dabei fand sie Cannabispflanzen im Marktwert von rund 40.000 Euro.


WebReporter: KonstiNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, YouTube, Cannabis
Quelle: www.kn-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2008 16:55 Uhr von sepp-des-tages
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Doofheit: puuuur
Kommentar ansehen
02.10.2008 17:05 Uhr von _Ace_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an das Video hier :D: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
02.10.2008 17:06 Uhr von _Ace_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bzw. : http://www.youtube.com/...


(Edit-Funktion vielleicht als Weihnachtsgeschenk, lieber SN Admin?)
Kommentar ansehen
02.10.2008 17:12 Uhr von KonstiNews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und noch einer Der Link zu dem Video, das zur Verhaftung geführt hat, steht im Artikel
Kommentar ansehen
02.10.2008 17:47 Uhr von helldog666
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich kenn einige 1er Studenten die: jeden Tag dem Genuss gefröhnt haben, naja und wie gesagt, ein 1er Abi haben, Cannabis macht nicht dumm, dumm ist man oder wirds durch zuviel Geschwafel und Lügen von bestimmten Kreisen.
Kommentar ansehen
02.10.2008 20:27 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ekpyrosis: wenn das eine gemeinschaftsanlage von mehreren leuten ist, dann muss da nicht mal handelsabsicht vorliegen.
es wäre sicherlich nicht der erste freundeskreis, der sich zusammen eine anlage kauft.

allerdings bringt das dem eigentümer wohl auch nix. dass die freunde sich an den kosten und pflege beteiligen wird denke ich mal als handel angesehen.
Kommentar ansehen
02.10.2008 22:18 Uhr von kingmax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr müsst mal in der: schweiz zu dieser jahres zeit spazieren gehen und auf feldern achten wo noch der mais steht, denn genau dort mitten im feld, sind die hanffelder versteckt. bei mir in der umgebung gab es sogar eins wo man ein paar euros zahlte und man konnte im hanffeld spazieren gehen und sich eine pflanze aussuchen, abschneiden und nach hause nehmen. klar gabs auch männliche pflanzen auf dem acker....
Kommentar ansehen
02.10.2008 23:17 Uhr von Bhoys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cannabispflanzen: Gebt das Hanf frei - Stefan Raab feat Shaggy !
Kommentar ansehen
03.10.2008 12:56 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?