02.10.08 15:29 Uhr
 206
 

45-Jähriger niedergeschlagen wegen Bargelderpressung

Ein 35-jähriger Mann lief hinter einem 45-jährigen Mann her. Dies geschah am Donnerstagmorgen um 7.15 Uhr in der Innenstadt Triers. Der 35-Jährige beleidigte zunächst den Fußgänger und schmiss Münzen nach ihm.

Er sagte zu dem Opfer, er würde erst aufhören ihn zu belästigen, wenn er ihm Geld gäbe. Der 45-jährige Fußgänger suchte die nächst gelegene Telefonzelle auf und wollte die Polizei informieren. Der Täter schlug ihn zu Boden und trat ihm in die Rippen.

Der 35-Jährige wurde kurze Zeit später von der Polizei festgenommen. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Der Täter war angetrunken und hatte Betäubungsmittel bei sich. Es wurde Haftbefehl wegen räuberischer Erpressung, gefährlicher Körperverletzung und Drogenbesitz erstattet.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bargeld
Quelle: www.volksfreund.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2008 15:45 Uhr von Kyoryoku
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Natürlich Migrant. Wäre es ein Deutscher gewesen würde es ja auf keinen Fall in die News kommen! Denn immerhin machen deutsche Bürger sowas schlimmes nicht..
ironie off

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?