02.10.08 10:21 Uhr
 14.716
 

Bayern: Schüler filmte mit Handycam brennenden Porsche eines Lehrers vor der Schule

Im Luisenburg-Gymnasium in Wunsiedel (Oberfranken) wurden jetzt Schüler Zeugen eines ungewöhnlichen Vorgangs. Am gestrigen Dienstagmorgen fuhr ein Lehrer mit seinem Sportwagen vor der Schule vor und stellte ihn ab. Von technischen Mängeln war ihm nichts bekannt.

Als er die Schule betreten hatte, wurde er von einem Schüler hingewiesen, dass auf der Straße "ein Porsche" brennen würde. Der Lehrer griff sich geistesgegenwärtig einen Feuerlöscher und löschte dann den Brand. Die alarmierte Feuerwehr brauchte daher nicht mehr zu helfen.

Bei dem "unfreiwilligen Anschauungsunterricht" im Fach Physik konnten die anwesenden SchülerInnen vom Klassenfenster aus direkt den Vorgang beobachten. Ein Mitschüler aus der Kollegstufe griff beherzt zu seinem Handy und filmte den Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Handy, Bayer, Schüler, Schule, Porsche, Lehrer
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2008 09:41 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wäre eine News von mir ohne Bild. Zufällig befindet sich auch noch das Original dieses Films in der Quelle. Schaut am Anfang mit den Flammen recht gefährlich aus.
Kommentar ansehen
02.10.2008 10:28 Uhr von vostei
 
+44 | -5
 
ANZEIGEN
schade um den oldtimer: und respekt für die geistesgegenwart der schüler - "beherzter griff zum handy"... ^^

*****
Kommentar ansehen
02.10.2008 10:49 Uhr von no_trespassing
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Bild-Leserreporter: Gibt 500 EUR für so ne Aufnahme :-) .
Kommentar ansehen
02.10.2008 10:50 Uhr von mcdead
 
+36 | -7
 
ANZEIGEN
solange: die autos und nicht die lehrer brennen...

diese handy-cams werden uns allen nochmal zum verhängnis!
merkt euch meine worte
Kommentar ansehen
02.10.2008 10:53 Uhr von Theex
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das Video: ist gut! Lässig die Vordertür aufmach, knopf für Kofferraum... oh da kommen ja doch noch Flammen raus ... gib mir mal den zweiten Feuerlöscher ^^

Trozdem muss ich sagen, dass die Personen genau richtig gehandelt haben! Auch der Löschvorgang war technisch richtig.

Wo ich auch noch geschmunzelt habe, war bei dem Gedanken über den Aberglaube: Explodierende Autos ^^ Aber das sind ja Lehrer die wussten das warscheinlich sowieso.

Ob da wohl auch Brandstiftung am gange wahr? Kann man ja zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, aber wäre ja sicher nicht das erste mal. Besonders nicht bei einem Lehrer!
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:10 Uhr von T00L
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
hmm der schüler wird schon dagestanden haben " Feuerlöscher oder Handy?.....Ach, Handy" ^^

/ironie off

armes auto ^^
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:17 Uhr von That_Rulez
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: Da steht: "Am gestrigen Dienstagmorgen"
aber die News ist von Heute, also müsste es entweder "am gestrigen Mittwochmorgen" heißen oder vor 2 Tagen(oder so ähnlich)...
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:22 Uhr von kingmax
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
heisser schlitten: schade fürs auto
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:44 Uhr von Fowl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Feuerlöcher: Geile Erfindung das Ding ;)
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:45 Uhr von fir3
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:46 Uhr von Fowl
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Feuerlöscher: Geile Erfindung das Ding ;)

mal ehrlich, wer kommt schon darauf sowas zu erfinden ;)

[P.s sry wegen 1)posting, hab zu früh abgeschickt + ein S zu wenig]
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:58 Uhr von campino1601
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@vostei: wenn ichs auf dem Video richtig erkenne ist das ein 993 also mximal Bj. 93, selbst wenns nen 964 wär (schaut nicht so aus) wärs maximal Bj. 88 also nix Oldtimer, nichtmal offiziell Youngtimer ;)

Trotzdem Schade drum, das sind definitiv mit die schönsten Wagen die es gibt =)
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:03 Uhr von Enryu
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
die sollten: die sollten mal gucken ob da nicht vielleicht ein französischer austauschschüler auf der schule ist dem irgendwas nicht gefiel :/
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:07 Uhr von Pommbaer84
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
ehm: was ist daran jetzt die news?
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:09 Uhr von Pommbaer84
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
aber im ernst: Mit solchen videos sind schon manche reich geworden.

wenn es auch makaber ist, aber ich denke dabei an die Leute die zB das Flugzeug am 11.9. gefilmt haben - oder die an der küste ober deren kopf eine boing her flog und dan ins meer stürzte. die haben alle 7-stellige beträge bekommen.
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:25 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hier half der Pulverlöscher nicht ganz so fix, weil sich das Feuer an irgendeinem heissen Metalteil immer wieder neu entfacht hat, wie bei einem Reifenbrand (der fängt auch immer wieder von selber an zu brennen, wenn man ihn nicht runterkühlt und/oder komplett mit Schaum bedeckt)..

Da braucht´s dann wahrscheinlich doch Wasser, um den Brandherd erstmal runterzukühlen.

Naja, so hat´s den Wagen erstmal gerettet.
Hoffentlich ist der Schaden nicht so hoch, dass es ein wirtschaftlicher Totalschaden ist und die Versicherung die Reparatur nicht mehr übernimmt.





@Autor: Was am Griff zur Kamera beherzt gewesen sein soll, erschliesst sich wohl nur Dir. :-)
Udn als die Polizei kam, hatte es mit dem Beherztsein sowieso schlagartig ein Ende.
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:28 Uhr von Babalou2004
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
vieeeeeeel lieber wäre es den Schülern gewesen, wenn die Schule gebrannt hätte! :-)
Babalou
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:33 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Babalou2004: Wahrscheinlich nicht: Jeder, der schon mal wegen Baumaßnahmen an der Schule Unterricht in einem Container oder behelfsmässigen Baracken hatte (schlecht zu beheizen und im Sommer brüllend heiss) , wird sich so´n Unsinn nicht wünschen.

Bei Wünschen muss man immer genau aufpassen, was man sich wünscht, und dass sie möglichst nicht in Erfüllung gehen. :-)
Kommentar ansehen
02.10.2008 12:52 Uhr von uss_constellation
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Theex: Der Wagen hat den Kofferraum vorne. Hier hat der Motorraum im Heck gebrannt.

Interessant: Es gab bei Porsche mal eine Serie, die vereinzelt nach Neuauslieferung gebrannt hat. Es wurde festgestellt, dass der Kat diese Brände auslöste. Nur war nicht klar warum, weil dieser eigentlich genau aus diesem Grund von allen brennbaren Elementen weit genug entfernt montiert war. Nach ewigem Untersuchen wurde das Problem identifiziert: Betroffene Fahrzeuge hatten alle Kratzer an der Wanne unter dem Motor im Heck. Ursache: Diese Fahrzeuge wurden bei Auslieferung an den Händler unsachgemäß vom Laster abgeladen und dabei haben sich Komponenten so verschoben, dass der Kat nun einen Brand auslösen konnte. Wenn ich mich nicht täusche war das sogar dieser Fahrzeugtyp. Vielleicht war der Lehrer ja neulich im Wald mit seinem Wagen und hat ihn irgendwo auf Grund laufen lassen :).
Kommentar ansehen
02.10.2008 13:37 Uhr von Newsfreak12
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie das so geht? Eines verstehe ich nicht warum hat der Prosche gebrannt?
Kommentar ansehen
02.10.2008 14:54 Uhr von Gummikopf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum vielleicht sind Versuche mit Magnesium heute out?

So ein Anschauungsunterricht an einem Porsche macht schon mehr her.

Als Hausaufgabe, Versuch daheim mit Papi wiederholen :-)
Kommentar ansehen
02.10.2008 14:59 Uhr von Babalou2004
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Newsfreak12: gaaaaanz einfach: da sind Kabel auf dem heißen Auspuffkrümmer draufgesallen und schon entsteht eine Flamme. Oder es hat bei Abstellen des Motors einen Kurzschluss gegeben.
Kann mit jedem Auto passieren. Ob VW Fox, Porsche oder Rolls
Babalou
Kommentar ansehen
02.10.2008 15:29 Uhr von nightfly85
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
stellt sich keiner von euch die frage warum sich ein Lehrer (ja genau das sind die die immer so rumjammern) einen PORSCHE leisten kann?
Kommentar ansehen
02.10.2008 16:14 Uhr von Schwertträger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
nightfly85: Was soll denn das nun wieder? Vielleicht hat der Mann ´nen reichen Erbonkel, oder 100.000 im Lotto gewonnen, oder dem Porsche-Vorbesitzer das Leben gerettet, oder einen Nebenjob (Verkauf von handsignierten Häkeldeckchen auf ebay), oder sonst irgendetwas.
Mann, Mann, Mann, ... nur weil EIN Lehrer einen Porsche hat, heisst das noch lange nicht, dass die alle zuviel verdienen!
Was ist das für ein Unsinn.

Außerdem: Wenn ein Lehrer richtig gut ist, dann soll er von mir aus zwei Porsche haben. Die hätte er sich dann nämlich verdient.
Kommentar ansehen
02.10.2008 18:28 Uhr von uss_constellation
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@nightfly85: Nur weil Du es Dir nicht leisten kannst noch lange keinen Grund auf andere neidisch zu sein. Mal wieder eine echt typisch deu... Aussage.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?