02.10.08 13:51 Uhr
 156
 

Ab 2010 will Nissan das Elektroauto Nuvu auf den Markt bringen

Als Energiequelle dient für den Nissan Nuvu die Sonne, denn diese lädt dann die Lithium-Ionen-Batterie, die dieses Modell antreibt. Der voll geladene Akku reicht für 125 Kilometer und eine Spitzengeschwindigkeit von 120 km/h.

Diese Studie soll auf der Pariser Motor Show 2008 im Herbst vorgestellt werden. Die Batterie kann auch über zwei Steckdosen geladen werden und ist hinten im Fahrzeugboden angebracht.

Ab 2010 soll dieses Modell dann in Serie gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, 2010, Elektro, Elektroauto, Nissan
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2008 13:22 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies wäre sicher sehr gut, wenn nicht nur jeder vom Elektroauto spricht, sondern endlich auch Taten folgen.
Kommentar ansehen
02.10.2008 14:25 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee, komisches Design: Aber die Leistungsdaten lesen sich gut. Ich frage mich nur warum Elektroautos immer so komisch aussehen müssen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?