01.10.08 21:58 Uhr
 277
 

Sportgericht des Deutschen Fußballbundes verhängte Geldstrafe gegen Thomas Oral

Vor zehn Tagen hatte Thomas Oral, Teamchef von Zweitligist FSV Frankfurt, beim Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen immer wieder gegen Schiedsrichter Entscheidungen protestiert.

Darum wurde er dann vom Unparteiischen auf die Tribüne geschickt.

Jetzt wurde gegen ihn vom Sportgericht des Deutschen Fußballbundes eine Strafe in Höhe von 750 Euro verhängt, so die Information seines Verbandes.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Sport, Geldstrafe, Sportgericht
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2008 20:50 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mir, dass dies keine Lösung ist, wenn ein Teamchef oder Trainer nur eine Geldstrafe bekommt, er müsste für einige Spiel auf die Tribüne.
Kommentar ansehen
02.10.2008 08:52 Uhr von efer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Herrn Oral ist der Name wohl Programm. Wenn man den Mund nicht halten kann, muss der Mann eben zahlen ;-)
Kommentar ansehen
02.10.2008 11:46 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: in osnabrück hat er rumgeschrien und einen stuhl zertreten, und hinterher hat er sich beschwert der osnabrücker trainer hätte ihn beleidigt...oral = witzfigur

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?