01.10.08 14:32 Uhr
 14.724
 

GB: "Los spring doch endlich!" - Mob bestärkte Selbstmörder in seinem Handeln

Shaun D., ein 17 Jahre alter Student aus Derby in England, war am vergangenen Samstag auf das Dach eines Parkhauses geklettert, weil er sich das Leben nehmen wollte.

Während Einsatzkräfte der Polizei drei Stunden lang versuchten, D. von seinem Vorhaben abzubringen, blieben immer wieder Schaulustige am Ort des Geschehens stehen. Einige wenige, so die Information von Augenzeugen und der Polizei, forderten den Studenten lautstark auf, endlich zu springen.

Die Polizei zeigte sich schockiert über das Verhalten der Schaulustigen und kritisierte das Verhalten. Letztendlich stürzte der 17-Jährige vom Dach in den Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Derby, Selbstmörder
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2008 14:36 Uhr von Chillah
 
+125 | -20
 
ANZEIGEN
den Mob: sollte man gleich hinterherwerfen
Kommentar ansehen
01.10.2008 14:47 Uhr von gofisch
 
+86 | -17
 
ANZEIGEN
spring: "Der Mann will von der Brücke steigen
Die Menschen fangen an zu hassen
Bilden einen dichten Reigen
Und wollen ihn nicht nach unten lassen
So steigt er noch mal nach oben
Und der Mob fängt an zu toben
Sie wollen seine Innereien
Und schreien

Spring
Erlöse mich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring ins Licht
Spring"

hat mich jetzt an rammstein erinnert.

traurig, dass er leute gibt die sowas machen. die gesellschaft stumpft immer mehr ab. nur noch kopfschütteln...
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:00 Uhr von coolio11
 
+63 | -10
 
ANZEIGEN
einfach nur: eine Katastrophe!

Und manch einer von denen, die gerufen haben, wird hinterher erzählen "Stell dir vor, was ich heut erlebt hab!" und nicht "ich schäme mich".
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:27 Uhr von campino1601
 
+32 | -6
 
ANZEIGEN
unglaublich sowas.
echt abscheulich.

was mich nur wundert, haben die nicht (zumindest in deutschland) so luftkissen die da unten drunter gestellt werden?
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:28 Uhr von bounty030
 
+34 | -8
 
ANZEIGEN
Die Gesellschaft wird immer perverser.

Sensationsgeilheit ist doch heutzutage nichts neues mehr.

Ist ja auch mal was anderes jemanden Live zu sehen, der innerhalb von wenigen Sekunden zu nem Stück toten Fleisch wird.

Die Reportagen und Filme über Verwundete in Kriegen sind halt nicht mehr aktuell.
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:41 Uhr von Saxonia123
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@gofisch: das war auch mein erster Gedanke.
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:51 Uhr von shriker
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
youtube generation: Das kann mamn doch dann toll filmen und bei youtube und Konsorten einstellen und bekommt bestimmt viele klicks!

Hat wer der Film "Untracable" gesehen?
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:57 Uhr von Vice_dear
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
was soll man da schon noch sagen ausser: Da sieht man wieder wie erbärmlich die Menschen sein können!
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:59 Uhr von Mag-Lite
 
+18 | -24
 
ANZEIGEN
warum nicht: Wenn jemand springen will, dann tut er es sowieso.
Die meisten werden vernünftig wenn ein Psychologe sagt:"dann bringen sie sich halt um".
Diese Behandlungsmethode gibt es auch
Kommentar ansehen
01.10.2008 16:01 Uhr von Darknostra
 
+22 | -8
 
ANZEIGEN
Man: sollte Schaulustigen die Spring gerufen haben zumindest wegen Behinderung der Rettungskräfte oder Polizei belangen,weil die wollten ja den Sprung verhindern.
Kommentar ansehen
01.10.2008 16:01 Uhr von Gorxas
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
nicht Student, sondern Schüler ;)
Kommentar ansehen
01.10.2008 16:07 Uhr von ITler84
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
vielleicht ist er jetzt glücklich: wenigstens hat er sich nur selber umgebracht und nicht noch einen Rachefeldzug in der Uni gestartet wie andere Selbstmörder.
Kommentar ansehen
01.10.2008 16:36 Uhr von inabauer
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Rammstein-Spring: der text wurde ja schon geposted!!!
war mein erster gedanke xd
Kommentar ansehen
01.10.2008 16:56 Uhr von NoSyMe
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Der Mob ist nicht schuld sondern die Polizei.

Wenn die Beamten drei Stunden Zeit hatten um Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, dann sollten diese wohl eher wegen Fahrlässigkeit angeklagt werden.

Im Normallfall dauert es nach Ankunft 30-45 Minuten um alle Vorkehrungen zu treffen.

Du bist Deutschland! .... malwieder -.-´
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:03 Uhr von diehard84
 
+10 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:06 Uhr von gucci83
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
mmmhhh: @ NoSyMe was hat das mit Deutschland zu tun?

ich glaube er war nicht wirklich sicher ob er springen wollte oder nicht. andernfals hätte er nicht so lange gewartet. Bzw. wäre wo anders runter gesprungen!

Die Leute die ihm gut zugeredet haben sollten man m.E. wegen Behinderung anklagen.
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:11 Uhr von Jorka
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@ gofisch: Das Liedchen fiel mir zu diesem Thema auch als erstes ein.

Diese Sensationsgeilheit ist schon richtig pervers...
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:40 Uhr von One of three
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ NoSyMe: Was willst Du uns denn erzählen wenn Du nicht einmal eine News lesen und kapieren kannst ...


Im Normalfall versteht ein Leser eine solch einfache News ...

Du liegst daneben .... mal wieder -.-
Kommentar ansehen
01.10.2008 19:30 Uhr von coolio11
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@KingPR: geht´s noch?
was laberst du da?
was soll "witzig" daran sein, wenn ein 17jähriger, der noch am Anfang seines Lebens steht, in den Tod springt?
Hast du noch alle Latten am Zaun?
Kommentar ansehen
01.10.2008 19:34 Uhr von BigNose82
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.10.2008 19:44 Uhr von K.A.L.
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ gofisch: als ich die überschrift dieser news las, habe ich genau an dieses lied gedacht!!! scheiss gesellschaft, fuck society
Kommentar ansehen
01.10.2008 19:57 Uhr von Thrawn02
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
gut: das der sich nicht vor die bahn geworfen hat und damit denn verkehr aufgehalten hat.
Kommentar ansehen
01.10.2008 20:12 Uhr von calenleya
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Sauerei: Kann doch nicht zu jemandem hochrufen das er springen sollte, man sollte lieber alles mögliche probieren damit derjenige sowas nicht macht. Ich kann die Polizei vollkommen verstehen das diese schockiert waren und das Verhalten kritisiert. Die Eltern des 17- jährigen Shaun D. tuen mir einfach nur leid, denn sowas muss der absolute Horror für sie sein.
Kommentar ansehen
01.10.2008 20:26 Uhr von mustermann07
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
BigNose82: Du bist aber ein furchtloser, todesmutiger Held:)

In einer Extremsituation sind genau solche Schwätzer wie du die Ersten die die Hose gestrichen voll haben:)
Kommentar ansehen
01.10.2008 22:18 Uhr von DarkDome
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
rammstein ,,Spring...erlöööse mich.....Spring....enttäusch mich nicht Spring, spring spring ins licht....

naja...ich weiß manchmal nicht, warum leute soetwas machen....ob es manchmal nich doch besser is, dass solche leute springen anstatt dann so einen psychopathen unter den ,,normalen" leuten rumlaufen zu lassen.....
aber wieso hat man des nicht verhindern können? mit lutmatratzen oder solchen lacken mit denen die feuerwehr leute aus hohen häusern auffängt??

Refresh |<-- <-   1-25/51   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?