01.10.08 14:05 Uhr
 229
 

Kölner Ärztin erhält einen der Alternativen Nobelpreise

Die Kölner Gynäkologin Monika Hauser wird laut Aussage der Right-Livelihood-Stiftung in Stockholm für ihren Einsatz für Vergewaltigungsopfer in Kriegs- und Krisengebieten mit der Verleihung eines der vier Alternativen Nobelpreise geehrt werden.

Obwohl Die Gründerin der Hilfsorganisation "Medica Mondiale" italienische Staatsbürgerin ist, stuft die Stockholmer Stiftung sie als Deutsche ein, sie lebt hier seit einem Vierteljahrhundert. 1993 begann die engagierte Frau mit dem Bau eines Therapiezentrums im bosnischen Zenica.

Das Spektrum der erhaltenen Auszeichnungen ist breit, 1996 protestierte Frau Hauser gegen die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes wegen eines flüchtlingsfeindlichen Beschlusses der bundesdeutschen Innenminister. Erst vier Deutsche erhielten bisher einen Alternativen Nobelpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hostmaster
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Köln, Arzt, Alter, Alternative, Nobelpreis, Nobel, Alternativ
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2008 14:52 Uhr von M3A1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
macht: es einen unterschied ob sie als italienerin oder deutsche einberufen wird?
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:28 Uhr von Baerr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
es macht einen Unterschied ob sie Deutsche oder Italienerin ist. Und zwar für diejenigen denen es wichtig ist, dass möglichst viele Menschen aus ihrem Land einen solchen Preis erhalten haben.
Eine tolle Frau, die den Preis vollkommen verdient hat, egal woher sie nun kommt bzw. wo sie nun wohnt.
Kommentar ansehen
02.10.2008 22:35 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach einem ausführlichen Bericht: im TV über ihre Arbeit und Engagement: Absolut gerechtfertigt und meinen Glückwunsch dafür.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?