30.09.08 19:08 Uhr
 126
 

Der Deutsche Aktienindex geht mit leichten Gewinnen aus dem Handel

An der Frankfurter Börse ging es für den Deutschen Aktienindex am heutigen Dienstag zunächst abwärts. Im weiteren Handelsverlauf konnte der DAX dann allerdings um 0,41 Prozent auf 5.831,02 Zähler zulegen.

Beim MDAX sah es dagegen deutlich besser aus, hier ging es um 2,00 Prozent auf 6.956,77 Punkte aufwärts.

Nach dem gestrigen Kurseinbruch bei HRE (ShortNews berichtete), gab es heute eine technische Reaktion, der Wert gewann 17,9 Prozent hinzu.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Gewinn, Aktie, Handel, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 19:05 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz des positiven Abschlusses heute bleibt der Deutsche Aktienindex, wie auch die Weltbörsen, schwer angeschlagen.
Kommentar ansehen
01.10.2008 02:20 Uhr von Ashert
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso: soll der Abschluss positiv sein, wenn ich mit Derivaten auch auf sinkende Kurse setzen kann? Es gibt keine guten und schlechte Kurse!
Kommentar ansehen
01.10.2008 09:18 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ashert: Klugschwätzer, nicht jeder weiss was put und calls sind. Im allgemeinen steht aber ein steigender Kurs für einen positiven Abschluss.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?