30.09.08 18:57 Uhr
 13.416
 

Sony: Playstation 4 kommt 2010 auf den Markt

Mehrere Internetportale melden, dass Sony 2010 den Launch der Playstation 4 plant. Die Playstation soll demnach zukünftig als Entertainment Center angepriesen werden, anstatt wie bisher als Spielekonsole.

Bei der Hardware werden kaum Innovationen erwartet: Ebenso wie in der Playstation 3 soll weiterhin der Cell-Prozessor eingebaut werden.

Generell gibt Sony den technologischen Wettlauf mit Microsofts X-Box auf und will sich stattdessen einiges vom Nintendo Wii abschauen. Die gegebenen Hardware-Potenziale sollen effektiver genutzt und der Spielspaß gesteigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Sony, 2010
Quelle: www.rooster24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 18:46 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hat das Wettrüsten zwischen Playstation und Sony also ein Ende? Bin ja gespannt... In der Quelle gibts mehr Hintergründe und Gerüchte zur nächsten Konsolen-Generation...
Kommentar ansehen
30.09.2008 19:13 Uhr von Huiui
 
+95 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, das Wettrüsten zwischen Playstation und Sony hat ein Ende; aber zwischen Microsoft und XBox werden die Fetzen fliegen ... ... ... ...
Kommentar ansehen
30.09.2008 19:30 Uhr von Wurmelz
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
Genau das dachte ich auch grad! :D :D :D
Kommentar ansehen
30.09.2008 19:47 Uhr von JerkItOut
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
herrlich: Gut, dass der Autor seine eigene Quelle verstanden hat,....^^
Kommentar ansehen
30.09.2008 20:28 Uhr von WyverexAuctor
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch nett, dann kann ich mir ja 2011 ne PS3 holen.
Diese dürfte dann jedenfalls zu einem annehmbaren Preis zu haben sein ;-)
Kommentar ansehen
30.09.2008 21:02 Uhr von titoshinobi
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
da ist wohl jemand nervös geworden denn soweit ich weiss war die PS 3 für einen weitaus längeren Zeitraum geplant....naja machen auch bei jeder Konsole ne menge minus....die nächste xbox steht schon quasi vor der tür....und das mit dem Multimediacenter war ja bei der PS3 schon der einzige Kaufgrund neben dem Blue Ray Laufwerk...aber auch nur zum Filme gucken...zum zocken sind die zugriffszeiten wohl zu lahm deshalb darf man ja jedes spiel erstmal Installieren... wobei Blue Ray ja auch schon für Tod erklärt wurde genauso wie HD DVD
Kommentar ansehen
30.09.2008 21:43 Uhr von _-Chris-_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hab grad mal eine vorbestellt :-D
Kommentar ansehen
30.09.2008 21:45 Uhr von MitHanDir
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hehe: Sony macht jetzt genau das was Nintendo getan hat. Denn die Wii ist ja nichts als ne aufgebohrte Gamecube und so wird die PS4 nichts anderes als ne aufgebohrte PS3 mit Wii-Interaktionen.
Kommentar ansehen
30.09.2008 22:10 Uhr von mediareporter
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@ thaan: du bist ja ein ganz schlauer

der fehler ist wohl passiert weil ich einen moment überlegt haben playstation vs X-Box statt sony vs. microsoft zu schreiben. was das mit dem verständnis der quelle zu tun hat, nachdem diese bemerkung genau richtig auch in der news steht, würde mich jetzt interessieren :D
Kommentar ansehen
30.09.2008 22:31 Uhr von schupfnudel
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
irgendwie: ist das lächerlich.
Geben sie jetzt etwa auf? Die XBOX hat die PS3 in die Knie gezwungen?

Dann gibt es also in der nächsten Generation nurnoch eine High End Konsole?

Ich werde lachen , denn bis 2010 kann jeder PC BlueRays etc. abspielen , besser als es jede PS3 kann.

Ich warte schon auf die PlayStation Fanboys - die jetzt ihre lächerlichen Argumente rauspacken!

Wie wollt ihr auf eurer aufgepushten PS3 dann die neusten Game Blockbuster spielen? :D

Sehr gefährlich was Sony da macht.
Kommentar ansehen
30.09.2008 23:18 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@judas: es wäre nicht nach 2 Jahre. Sondern nach 4
Ausserdem entwickeln alle 3 hersteller schon den Nachfolger. Das ist immer so.
die PS 4 wird auch frühestens ende 2011 kommen.

@mith
Naja "nur" nen aufbeohrter Gamecube stimmt auch nicht so ganz.
Die Enticklung dieser Fernbedinung war teuer und auch nicht so einfach^^

@d0m
genau das machen etwa 60 % der Leute die sich ne PS geholt haben:P
Leider hilft das Sony kaum, da sie Ihre Verluste mit den Spielen ausgleichen wollte.
Kommentar ansehen
30.09.2008 23:22 Uhr von fridaynight
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@schupfnudel: erstmal heißen die Dinger Blurays und nicht BlueRays ... das sollte jeder wissen der sich mit der Materie schon beschäftigt hat, Du anscheinend nicht.

Ich habe hier FullHD Equipment, vom 46 Zoll TV bis zum AV-Receiver mit allen HD Soundformaten, PS3, WII, XBox und Co. Und ganz ehrlich, im direkten Vergleich ist für mich die XBox die schlechteste Konsole von den 3. Die WII hat mit einem geschickten Coup mit Innovation gepunktet und die PS3 mit Bluray und vielen anderen Funktionen. Vom Preis-/Leistungsverhältnis klasse.

Die XBox sieht dagegen alt aus. Nicht nur aufs falsche Pferd gesetzt mit HD-DVD, dann noch der Ring of Death und Co. Und besonders innovativ ist die Konsole nicht, wenn man zudem noch für den Online Service bezahlen muss. Schwache Vorstellung.

Zu Deinem Satz "Du wirst lachen weil jeder PC besser Blurays abspielen kann als die PS3" Bisschen unqualifiziert. Da spricht der Neid und Frust ;) Ich bin kein Fanboy, habe hier ja wie gesagt alles stehen und sehe das einfach nur realistisch. XBox ist für mich Schrott.
Kommentar ansehen
30.09.2008 23:53 Uhr von nullOCHTfufzen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also erstmal würd ich sowas nicht glauben bevor es nicht wenigstens ne inoffizielle bestätigung von sony gibt, da es oft bei spielen oder hardware schon jahre vorher gerüchte gibt, bevor diese(s) dann wirklich in planung/produktion geht... als beispiele.: starcraft 2, battlefield 3, diablo 3......

des weiteren wäre es dumm von sony, da viele spieler erst jetzt langsam an einen umstieg zur playstation 3 denken (was sony sich aufgrund des hohen preises und dem mangel an guten spielen zu anfang selbst zuzuschreiben hat) - sollte die ps4 nun schon für 2010 angekündigt sein werden diese sicherlich keine playstation 3 kaufen, sondern gleich auf die ps4 warten...
also es wäre ein weiterer schuss ins bein von sony...

auch bezweifle ich dass sony eine wii-ähnliche steuerung einsetzen wird,... innovation wird das gerät sicherlich bringen, doch es wäre keine innovation wenn es ähnlich zur wii wäre....

und ich glaube auch nicht dass das wettrüsten ein ende haben wird... ich glaube eher dass man einen "kernteil" der zukünftigen konsolen (egal welches herstellers) wechseln kann um seine performance zu erhöhen...

aber das sei alles dahin gestellt... wie gesagt, man sollte lieber mal auf ein komentar von sony warten bevor man sich hoffnungen macht....


achja und fridaynight? mal unter uns, die ps3 ist ein musterstück... man nehme das selbe spiel auf ps3 oder xbox360 - und sieht einen doch nicht unwesentlichen grafiksprung... ich für meinen teil finde dass sony immernoch den konsolenmarkt regiert... auch wenn viele zur xbox stehen aber meiner meinung nach ist die playstation immernoch #1


und bitte nennt mich jetzt fanboy (wenn ihr keinen verstand habt)
Kommentar ansehen
01.10.2008 07:48 Uhr von Slingshot
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die sollen die Konsolen gefälligst einmotten. Hat doch gar keinen Sinn das Zeug.

Jetzt werden die nächsten PS als Entertainment-System angeboten. Als normale Konsole hat´s wohl nicht viel gebracht.

Sorry, aber als was Konsolen können, kann mein PC schon lange.
Kommentar ansehen
01.10.2008 08:07 Uhr von romeoc
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
FridayNight: Gebe dir im Prinzip recht.
Die Xbox steht relativ schlecht da, aaaaber... es gibt einen Grund warum Ich und viele Andere sich doch für die Xbox entschieden haben:
Die Auswahl an Games!! Und DAFÜR ist schließlich eine Konsole gemacht.
Für mich bietet die box die beste und vielfältigste Auswahl an Spieletiteln.

PS3 hat zu wenig davon und die Games sind fast immer die Teuersten.

Wii ist eben... Nintendo.. und man möge über Nintendos Spielwitz, Kultfaktor und Innovation sagen was man will... aber für mich sind und waren Ihre Spiele nie wirklich interessant. Das Remote Feature ist auch nur die ersten paar Tage interessant, bis man anfängt sich über die teils ungenaue bzw. grobe Bewegungsabfrage aufzuregen.
Falls aber die PS4 das weiterentwickelt... bin sehr gespannt. :-)
Kommentar ansehen
01.10.2008 10:00 Uhr von bigpapa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oje: Wenn das was in der News steht stimmt, dann kann Sony die PS4 gleich in die Tonne tretten.

Zitat :" Sich was von der Wii abgucken" . Klauen ist zwar preiswerter als selbst was zu risikieren aber sorry wieso soll ich mir eine PS4 mit Wii-Zappeltechnik und dann veralteren Prozessor kaufen, wenn ich jetzt schon ne echte Wii für relativ kleines Geld bekomme ?

Sony soll mal was riskieren und mal selbst was "inovatives" machen nicht nur davon reden, und nicht versuchen auf abgefahrene Züge zu springen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
01.10.2008 10:34 Uhr von romeoc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bigpapa: Naja,

ich hoffe ja daß es eben nicht nur "geklaut" wird, sondern auch stark verbessert/weiterentwicklet.
Diese Zappeltechnik hat ja noch viel Potential.

Und eine genauere, interaktivere Steuerung zusammen mit GUTER Grafik, ... why not?!
Kommentar ansehen
01.10.2008 11:03 Uhr von dogdog
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sony Ich bin Xbox 360 und Wii-Besitzer..
Leider muss ich sagen, dass die Spiele auf Xbox 360 wesentlich mehr Spass machen als auf Wii. Zudem bin ich enttäuscht das Nintendo so wenig Grafik-Power genutzt hat, da es heut zu tage keinen sinn hat, verpixelte Vectoren auf ein HD-TV zu sehen. 98% der Wii-Spiele sind schrott.

Ein gewissen standard an Grafik sollte man schon einhalten. Egal welche Konsole. ob PS7 oder Xbox 1080. Die müssen einfach mitgehen, sonst kauf keiner mehr irgendwelche Konsolen.

Ob Sony nun ein Media-Center-Gerät erschafft, oder nicht - wird in 2 Jahren möglicherweise schon uninteressant sein.
Kommentar ansehen
01.10.2008 11:05 Uhr von calenleya
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
War doch klar: Die XBox ist einfach die beste Spielekonsole die es gibt und das Sony irgendwann hinten ansteht war mir schon seit langem klar. Aber das Sony jetzt auf Nintendo Wii machen will find ich eht mal genial als ob die nichts selbst entwickeln können. Die kucken sich auch überall was ab und schustern es dann so zusammen wie es ihnen passt. Die Nintendo Wii ist einfach genial besonders wenn man mit mehreren Leuten spielt dann machts umso mehr Spass.
Kommentar ansehen
01.10.2008 11:34 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@night: BluRay hat den Kunden nicht überzeugt^^
Die Industrie hat einfach gesagt, jetzt nehmen wir nur noch bluray, denn die Verkaufszahlen lagen etwa bei 55:45

Also ich kenne einige Wii Spiele die viel spass machen und die "fuchtelei" nervt nur extrem selten.

Das Nintendo nicht auf Grafik gesetzt hat, lag einfach darin, dass HD Fernseher noch kein Standart sind. Da selbst das Fernsehprogramm erst 2010 auf HD gestellt wird, zeigt doch, dass Nintendo eigentlich mit diesem Thema es richtig gemacht hat. Die nächste wird garantiert HD.

Übringes kann die PS3 kein FULLHD anzeigen, es wird lediglich hochskaliert, selbst wenn es auf der Packung steht^^
Aber das was mich am meisten aufregt bei der PS ist, dass viele Spiele teilweise derbe ruckeln...
Kommentar ansehen
01.10.2008 11:45 Uhr von MadAxx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Boah: immer dieses "das kann mein PC alles viiiiiel besser"-Gefasel !!!

Steht erstens in Null Zusammenhang mit der News, aber um mal drauf einzugehen : wieviel Kohle muss man bitte in einen PC stecken, damit man da annähernd so gut ( und auch stabil) zocken kann ??
Wer einmal mit ner guten Konsole auf einem grossen Plasma-TV gespielt hat, setzt sich nie wieder freiwillig auf seinem Bürostuhl vorm Schreibtsch und spielt da auf seinem Mini - TFT :-)
Kommentar ansehen
01.10.2008 12:00 Uhr von Sephfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann bin ich mal gespannt was da großartig anders sein soll als bei der Playstation 3... Ich finde sie sollten eher 1-2 Jahre mehr in die Entwicklung setzen und eine gute, billigere auf den Markt bringen, als ein unausgereiftes Modell, dass nur wenig Veränderung zur 3 bietet... Oder fängt Sony jetzt so an wie Microsoft und die PS3 war nur ein zwischenstück wie es Vista war? Das wäre wohl das dreißteste^^
Kommentar ansehen
01.10.2008 12:50 Uhr von computerdoktor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Nörgler: "Übringes kann die PS3 kein FULLHD anzeigen, es wird lediglich hochskaliert, selbst wenn es auf der Packung steht" - Schwachsinn. Die PS3 kann Blu-ray in 1080p Full HD ausgeben - und das mit 24 Bildern pro Sekunde, also im "echten" Kinomodus. Bei den Spielen gibt es auch echte Full-HD-Spiele.

Wer eien X-Box mit der aktuellen PS3 vergleicht, vergleicht jetzt schon Birnen mit Äpfeln. Die X-Box ist als Spielkonsole ebenbürtig, aber als Multimediazentrale weit hinten.

Die Wii macht zwar Spass, ist aber bei den "ernsten" Spielen hintendran - wer spielt schon gerne ordentliche Spiele mit DER Grafik?

Und zum Thema PC: Alleine das Blu-ray Laufwerk kostet schon fast die Hälfte dessen, was eine PS3 kostet. Und dann hat man immer noch Probleme mit der Kompatibilität der einzelnen Komponenten. Und "Wohnzimmerkompatibel" ist so ein PC auch nicht - ganz zu schweigen vom WAF (Women Acceptance Factor)...

Die PS4 jetzt schon anzukündigen finde ich etwas übertrieben. IMHO ist es mit der aktuellen Konsole doch noch so, dass kaum ein Softwarehersteller die PS3 auch nur annähernd ausreizt. Man braucht sich nur mal ansehen, wie die Spiele am Anfang der PS2 ausgesehen haben, und wie sie jetzt auf der PS2 aussehen - das ist ein größerer Unterschied als man glauben möchte!
Kommentar ansehen
01.10.2008 13:16 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@comp: nein kann sie nicht...

Obwohl die "HD-Konsolen" PS3 und Xbox360 zwar theoretisch bei Spielen eine Auflösung von 1080p (1920*1080) darstellen können nutzt kaum ein grafisch aufwendiges Spiel diese Auflösung, da dadurch die Hardware viel zu stark belastet wird. Viele Spiele nutzen nicht einmal die niedrige HD-Auflösung von 720p sondern berechnen die Grafik in einer niedrigeren Auflösung und diese wird dann einfach "gestreckt" damit sie in die HD-Auflösung passt. Dadurch ist die Grafik natürlich dann nicht so scharf und detailreich wie sie bei echter HD-Auflösung wäre. Die sogenannten HD-Konsolen sind also gar keine solchen. Echtes Full-HD in den Spielen wird durchgängig erst mit der nächsten Konsolengeneration unterstützt werden.
Kommentar ansehen
01.10.2008 15:14 Uhr von computerdoktor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Auf der PS3 gibt es derzeit 26 Titel in native 1080p, unter anderem Virtua Tennis 3, NBA 2K7. Unter anderem wird auch GT5 in Full-HD kommen.

Auf der X-Box gibt es derzeit nur 3 Titel in native HD, alle anderen werden skaliert: Boogie Bunnies [Xbox Live Arcade], Street Home Court und Virtua Tennis 3.

Während Microsoft auch bei den nicht-nativen Spielen mit 1080p wirbt, ist Sony da ehrlicher und schreibt nur die native Auflösung drauf.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?