30.09.08 18:26 Uhr
 318
 

Hunde willkommen: "Fido Park"-Autobahnrastätten in Italien

Hier müssen Hunde nicht draußen bleiben: Italien zeigt sich hundefreundlich und rüstet Autobahnraststätten mit so genannten "Fido Parks" aus. 17 Stück gibt es davon mittlerweile. Die Ausstattung bietet alles, was das Vierbeinerherz begehrt.

In Wärmeschutz-Boxen können sich Wauwaus von der langen Reise erholen, für die Hinterlassenschaften stehen Schaufel bereit. Wasser gibt es natürlich auch. Die Anlagen haben von acht Uhr morgens bis 22 Uhr geöffnet.

Besonders luxuriös ist die Anlage Secchia Ovest bei Modena: Hier können Hundebesitzer ihren Liebling sogar auf einem Parcours trainieren. Hinweisschilder informieren über die nächste Tierarztpraxis. Die Benutzung der "Fido Parks" ist kostenlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dat_Schumi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Hund, Autobahn, Park
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 18:11 Uhr von Dat_Schumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Traum eines jeden Hundesbesitzers wird wahr! Das italienische Modell zeigt uns ein Paradebeispiel dafür, wie man Steuergelder sinnvoll verwendet.
Kommentar ansehen
30.09.2008 20:43 Uhr von politikerhasser
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem in Italien Hunde über 6 kg nicht mehr mit der Bahn mitfahren dürfen eine gute Nachricht für Hundebesitzer, die es -mir unverständlich- nach Italien zieht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?