30.09.08 17:33 Uhr
 567
 

Kelly Osbourne: Sex meistens nur mit Präservativen

Sängerin Kelly Osbourne steht an und für sich eher auf "Safer Sex". Zwar achtet sie nicht immer darauf, dass der Geschlechtspartner einen Präservativ benutzt, jedoch ist es bei ihr fast die Regel. Deshalb lässt sich die Sängerin auch quartalsweise auf ansteckende Erkrankungen untersuchen

Kelly Osbourne hatte als 13 Jahre altes Mädchen zum ersten Mal Sex gehabt und sagte im Interview mit der Zeitung "New": "Ich war damals überzeugt, dass ich schwanger bin, obschon ich meine Periode noch gar nicht hatte. Es gibt so viele Gerüchte und so viele falsche Informationen zum Thema Verhütung."

Zwar gab die 23 Jahre alte Kelly Osbourne im Gespräch mit der "New" an, dass sie in früheren Zeiten nicht immer darauf Acht gab, sich beim Sex vor ansteckenden Krankheiten zu schützen, jedoch trifft dies wohl nicht nur auf ihre Teenie-Zeit zu, da sie sich immer noch quartalsweise testen lässt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kelly Osbourne, Präservativ
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 17:46 Uhr von Remastered77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde: interessieren wie viele Leute beim Lesen der Schlagzeile an Aguirre denken mussten...
Kommentar ansehen
30.09.2008 17:55 Uhr von ferrari2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mindestens schonmal zwei ;)
Kommentar ansehen
30.09.2008 18:13 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mich stört das Wörtchen "meistens".
Und den Kommentar versteht ich nicht so ganz, ist der jetzt lustig oder ernst gemeint? Mit der Einstellung zur Sexualität würde ja ein Bock zum Gärtner gemacht werden.
Kommentar ansehen
30.09.2008 18:30 Uhr von kleofas
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich benutze auch meistens oft ein Kondom. Manchmal vielleicht, aber nicht immer, aber durchaus nicht selten mache ich es aber auch ohne. Oder so.


*rolleyes*
Kommentar ansehen
30.09.2008 21:14 Uhr von Noseman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ mark1111: Und selbst wenn sie 30 KG abnehmen würde: sie ähnelt von den Gesichtszügen zu sehr ihrem Vater.

Wir hatten in der Schule eine wirklich superheisse Schnitte, auf die alle standen, weil die zudem auch noch nett und klug war (ja sowas gibt`s).

Aber die hätte man mir nackig auf den Bauch binden können, ich hätte keinen Hoch gekriegt, weil die spätestens beim Lächeln irgendwie "genauso" wie ihr Vater aussah, den ich als (Arschloch-) Lehrer auf `ner anderen Schule hatte.

Ich hoffe ihr versteht mich irgendwie; meine Mitschüler damals konnten mich nämlich nicht verstehen, dass mir da nicht ebenfalls gleich der Sabber lief (was er sowieso nicht so schnell taten tutete damals).

_____
So, und zur News ansich: ihre Vorgeschichte ist egal. Wenn sie früher Fehler gemacht hat und daraus gelernt hätte, dann wäre sie ja irgendwie wirklich gerade eine gute Botschafterin.

Aber: " Zwar achtet sie NICHT IMMER darauf, dass der Geschlechtspartner einen Präservativ benutzt, jedoch ist es bei ihr FAST die Regel. "

Da muss ich mich Yugggoth anschließen, das geht ja wohl gar nicht !

Da frage ich mich doch gleich: schnallt sie sich auch "FAST IMMER" an beim Autofahren, und nimmt "FAST NIE" harte Drogen ?
(Letzteres bezweifele ich sogar irgendwie...)
Kommentar ansehen
01.10.2008 00:13 Uhr von derSchmu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Remastered kann ich so nich zustimmen....mir kommen da auch smash und der Pottschalk in den Sinn...aber meistens liegt man richtig...solche News schau ich mir auch nur an, um zu tippen, wer das nu geschrieben hat...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?