30.09.08 15:34 Uhr
 1.732
 

Autoindustrie profitiert von Kriminalität

Je höher die Straßenkriminalität, desto größer ist auch der Wunsch von Privatleuten nach mehr Sicherheit auf der Straße. Durch eine erhöhte Nachfrage bei gepanzerten Limousinen, verbessern sich auch die Geschäfte der Autoindustrie.

BMW-Manager Ulrich gut sagt: "In Ländern, in denen Raubüberfälle, Entführungen und Straßenkriminalität zur Tagesordnung gehören, ist das Bedürfnis nach Schutz auch bei Privatleuten groß."

Die großen Autobauer reagieren auf diese Nachfrage und bieten demzufolge vermehrt gepanzerte Limousinen an. Ein gepanzerter X5 von BMW kostet beispielsweise ca. 50.000 Euro Aufpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trex54
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Krimi, Kriminalität, Autoindustrie
Quelle: portal.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 15:58 Uhr von vmaxxer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues im Prinzip. Wenn ich in einer "kriminellen" Gegend wohnen würde wären bei mir Hersteller von Schutzwesten auch richtig... etc

Genauso wie in warmen gebieten Klimaanlagen, in kalten gebieten standeheizungen und so weiter gewünscht werden...
Kommentar ansehen
30.09.2008 17:25 Uhr von joghurinho
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum? Warum das Geld für ein gepanzertes Auto ausgeben wenn man davon doch einfach irgendwo hinziehen kann wo sein Leben nicht ständig in Gefahr ist?
Kommentar ansehen
30.09.2008 17:48 Uhr von Nocverus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
joghurinho: weil die kriminalität später nachzieht ???

du glaubst doch nicht, dass die da sitzen bleiben und sich denken "menno, jetzt sind alle weg und wir können nichts mehr machen :,( "
Kommentar ansehen
30.09.2008 18:13 Uhr von Dlotan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: ein Auto geklaut wird wird meistens auch ein neues gekauft profitieren die davon auch?? die antwort kann sich jeder denken
Kommentar ansehen
02.10.2008 06:52 Uhr von Montauk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das die letzten jahrzehnte die kriminalität so stark zugenommen hat.
zumal die wenigsten delikte aus purer not, sondern dem fröhnen nach luxus begangen werden.


auch wenn wie in anderen ländern die gewalt bereits extrem eskaliert ist, und die autobauer momentan etwas neben ihren kerngeschäft dazuverdienen, wird letztendlich keiner von dieser vermeintlichen sicherheit profitieren können.


denn wenn es so weitergeht, geht alles bald den bach runter.


und wie an anderer stelle bereits geschrieben, zieht euch für die nächsten monate und jahre warm an, denn hinter euerem rücken braut sich gerade die größte wirtschaftskrise aller zeiten zusammen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?