30.09.08 13:04 Uhr
 14.057
 

Massenschlägerei vor Disco in Mölln: Polizist greift zur Dienstwaffe

Am Wochenende hat es in den frühen Morgenstunden vor dem Tanzklub "Logic" in Mölln eine Massenschlägerei mit etwa 25 Beteiligten gegeben. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Die Schläger hatten bei Eintreffen der Polizei auf einen am Boden liegenden Mann eingetreten.

Dem Geschäftsführer der Disco waren schon vor dem Vorfall die herumlungernden Männer aufgefallen. Er rief die Polizei, die mit 14 Beamten schnellstmöglich zur Disco fuhren. Dort retteten sie einen Mann, der hilflos am Boden lag und getreten wurde. Ein Polizeibeamter gab dazu einen Warnschuss ab.

Der Jugendamtsleiter von Mölln vermutet, dass die Tanzveranstaltung "Jugendliche mit Migrationshintergrund aus der ganzen Region angelockt" hat. Es waren russisch-, polnisch- und eingebürgerte türkischstämmige Deutsche an der Prügelei beteiligt. Dies war der zweite Warnschuss in wenigen Tagen.


WebReporter: kuemmelmonster
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Schlag, Dienst, Masse, Disco, Massenschlägerei
Quelle: service.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg
Zahl der Salafisten steigt in Deutschland auf Allzeithoch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 12:56 Uhr von kuemmelmonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Edit simplex]
In diesem Fall wurden aber auch die Polizisten körperlich angegangen.

Deshalb: Keine Toleranz der Gewalt, von wem auch immer sie ausgeht!
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:30 Uhr von ohne_alles
 
+31 | -19
 
ANZEIGEN
@Holmy: glücklicherweise kennt die polizei in solchen fällen noch den grundsatz der verhältnismäßigkeit. die polizisten haben die situation anscheinend schnell unter kontrolle gehabt. dann muss man niemanden "abknallen".
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:34 Uhr von Carry-
 
+62 | -5
 
ANZEIGEN
@ ohne_alles: naja, wenn jemand am boden liegt und getreten wird, ist er in lebensgefahr. und das rechtfertigt den einsatz der schusswaffe durchaus, vorallem falls die polizisten in unterzahl sein sollten. die können ja kaum daneben stehen und auf verstärkung warten während jemand totgetreten wird.
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:36 Uhr von Holmy
 
+64 | -13
 
ANZEIGEN
Bin aber trotzdem der Meinung das die Leute und damit insbesondere die Imigranten den Respekt vor der Polizei verloren haben, bzw. erst garkeinen haben. Deswegen muss ab und an mal auch ein Zeichen gesetzt werden. Wo gehobelt wird fallen Späne oder besser Abfall ist überall.
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:37 Uhr von Major_Sepp
 
+52 | -6
 
ANZEIGEN
Das: traurige daran ist, dass sich dieser Polizist jetzt bestimmt innerhalb der Polizei rechtfertigen und ein seitenlanges Protokoll schreiben muss, wie immer beim Einsatz der Dienstwaffe.
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:38 Uhr von operator4711
 
+20 | -18
 
ANZEIGEN
gott lass hirn regnen nen Imigranten abknallen? Also dieser Kommentar ist auch mal mehr als Sinnfrei. Man muss sich ja nicht gleich auf die selbe Stufe stellen, wie eben diese. Auch wenn du sinnlich auf eine Art und Weise evtl. recht hast. Abgesehen davon würde dann gleich wieder die Worte gegen den Polizeistaat und die armen Ausländer stark. Wir sind ja sowieso alles Nazis...wenn das nem normalbürger passiert wär, würde sich fast keiner drüber aufregen .... Ich sag nur: baut uns mehr Moscheen .....
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:41 Uhr von Zu_Doll
 
+27 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:45 Uhr von Antibus
 
+33 | -14
 
ANZEIGEN
@ Zu_Doll sind Sie nicht! Aber viele benehmen sich so. Und da auch nicht 2ter Klasse sondern 3ter Klasse. Und wir lassen und das alles Gefallen! Määääh, Määäh
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:46 Uhr von Holmy
 
+35 | -10
 
ANZEIGEN
Dann werde ich eben als Nazi betitelt, aber deswegen muss ich noch lange nicht wegschauen vor unseren Problemen mit dem Imigranten. Also in letzter Zeit lese ich leider nur noch von Imigranten, da läuft eindeutig etwas falsch.
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:46 Uhr von maki
 
+2 | -67
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:47 Uhr von Zu_Doll
 
+10 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:48 Uhr von Holmy
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
Schade das man nichtmal mehr hier seine Meinung sagen kann, ohne das es indiziert wird. Daumen hoch SSN !

Kriminelle sind für mich auch nur Menschen zweiter Klasse.
Kommentar ansehen
30.09.2008 13:54 Uhr von Philippba
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Macht es so wie in Qatar: Wer blödsinn macht, darf am nächsten Tag nach Hause fliegen. Wert das weiß der benimmt sich auch. Gff. Fussball regeln dazu. Also Verwarnung, gelbe Karte und rote Karte = Abschiebung.
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:01 Uhr von ciller
 
+10 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:08 Uhr von Sven0815
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: war eben nen Warnschuss, imo also nix wildes, besser als ob jemand totgetreten wird o.ä., da hat die Polizei imo nur ihren Job gemacht

Was ich daran schlimm finde ist, das es nötig wird. Man liest von Warnschüssen, erweiterten Befugnissen auf dem Oktoberfest und sowas, da sollte man sich die Frage stellen WARUM die Polizei härter durchgreifen muss bzw die Hemmschwelle bei den Menschen dahingehend so runtergeht. (und damit mein ich nicht den Sündenbock Killerspiele der ja z zt für alles verantwortlich gemacht wird^^)
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:12 Uhr von juggernaut
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
wie kommt jemand eigentlich auf die idee: wie kommt jemand eigentlich auf die idee, dass diese art von konflikt damit zu tun hat, dass die ausländer bzw. auslandsstämmig sind?
das hängt einfach nur mit der sozialen schicht zusammen, in der sich gewisse leute befinden. die fremde ethnie dient dann einfach nur noch als willkommene gelegenheit, um sich abzukapseln.

glaubt mir, ich kenne auch die andere art ausländer: die art, die sich integrieren wollen, mundart lernen (*g*), etc. und trotzdem gerne noch ihre sprache sprechen. und?
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:20 Uhr von Pork92
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ autor: ich bin eigentlich deiner meinung... lasst sie sich doch prügeln... jeder hier hatt sich doch schonmal geprügelt :D also alles halb so wild...
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:21 Uhr von juggernaut
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
@kuemmelmonster: interessant. du redest von "gesellschaftsunfähigen gewalttätern" und tolerierst mord und totschlag, "so lange keine unschuldigen geschädigt werden".

bravo, das ist realsatire.
unnötig zu sagen, dass ich von so einem menschenverachtenden bullshit nichts halte.
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:36 Uhr von LowBob
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
omg: mein gott... was hat das mit imigranten oder nazis zutun.... manche von euch haben einfach nur probleme mit dem kopf und wenns zu einer kleinen auseinandersetzung kommt, schreit die eine seite nazis und die andere imigranten.
Es gibt von jeder Nationalität vollpfosten, darunter gehören auch Deutsche!!!! Genauso wie Polen Russen und alle anderen...

Ich bin stolzer Russe, habe hier Studiert(Dipl.Ing) und leben meine deutsche Mentalität und ich kann euch sagen, von meinesgleichen gibt es mehr als von den unsozialen, worauf ich auch noch stolz bin.
Die meisten sollten etwas mehr nachdenken, bevor hier irgendwelche nazi vergleiche o.ä. aufstellen werden..

Die meisten Kommentare bringen euch auf das selbe niveau wie die Discoschläger..
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
ich kenne jemanden: "unter dem" hätte es sowas nicht gegeben^^ xD
Kommentar ansehen
30.09.2008 14:49 Uhr von groovetoast
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@LowBob: du bringst es auf den punkt! +
Kommentar ansehen
30.09.2008 15:02 Uhr von MenterQRT
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Man brauch sich nicht zu wundern warum der Ausländerhass immer größer wird.
Wieso die Gewaltdelikte mit den Deutschgeborenen gleichgesetzt werden ist mir sowieso ein Rätsel.

Ich mein, mir würde die Rübe abgerissen wenn ich als Deutscher in der Türkei ein Frau anfass, Siehe Marco W.

Was passiert hier in Deutschland bitte einem Imigranten, der eine Deutschgeborene Frau vergewaltigt, vielleicht sogar noch umbringt?
Hä, sagts mir..ihr kennt die Antwort.

..dann die Scheisse mit den Ehrenmorden, wieso können sich solche Leute über jedes Deutsche Gesetz beugen.
Hää, wieso geht das?
Das macht mich agressiv sowas.
Niemals wird Integration so funktionieren, da eher gibt es wieder einen großen Knall.
Kommentar ansehen
30.09.2008 15:06 Uhr von Syro028
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Man hätte drauf schiessen können Man könnte auch Polizisten in ziviel hinschicken und diese mit Taser ausrüsten. Dann hat man halt einige die sich nicht bewegen können, besser als gar keinen. Aber neeeiiiin.. die armen Schläger könnten ja verletzt werden...

Sry aber mir hätte es auch nichts ausgemacht, wenn der Polizist auf die Schläger geschossen hätte...
Kommentar ansehen
30.09.2008 15:33 Uhr von Zu_Doll
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Holmy: Dein Beitrag wurde gelöscht, weil ich ihn angezeigt hab! Du gibst ganz offen zu, dass es die egal wäre, wenn ein paar Imigranten erschossen würden! Das hat nix mit Zensur zu tun, sondern nur mit deinem kranken "Gerechtigkeitssinn"!
Kommentar ansehen
30.09.2008 15:37 Uhr von Zu_Doll
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Antibus: Und zu welcher Klasse gehört man, wenn man es toleriert, dass Menschen erschossen werden, die sich scheisse benehmen? Zur ersten? Sicherlich nicht! Ergo, laut deiner Logik, dürfte man so gut wie jeden Menschen einfach abknallen, sehr gut nachgedacht!

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?