30.09.08 09:47 Uhr
 1.428
 

Sarah Connor - Wurde ihr Song "Under my Skin" von Koreanern geklaut?

Die koreanische Boygroup THXQ hat einen Song der nicht nur genauso heißt wie der Hit "Under my Skin" von Sarah Connor, sondern diesem auch noch sehr ähnelt.

Der Refrain unterscheidet sich zum Beispiel gar nicht. Trotzdem ist es wahrscheinlich, dass die Koreaner sich von Sarah Connor haben inspirieren lassen, da Sarah ihre Single als erstes veröffentlichte.

Sarah Connor hat das Lied übrigens nicht allein geschrieben, sondern mit Hilfe von mehreren Produzenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Korea, Sarah Connor
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Sarah Connor war von Bushido wenig begeistert
Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2008 09:40 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt kopieren die Koreaner schon unsere Sarah Connor, obwohl ich eingestehen muss, dass der Song als Boygroup Version auch ganz gut klingt.
Kommentar ansehen
30.09.2008 09:50 Uhr von BurnedSkin
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ pottschalk: "Trotzdem ist es wahrscheinlich, dass die Koreaner sich von Sarah Connor haben inspirieren lassen, da Sarah ihre Single als erste veröffentlichte."

Und wieso wird dann im Titel gefragt, ob es andersrum war? Für wie bescheuert hältst Du die Leser hier?
Kommentar ansehen
30.09.2008 09:53 Uhr von Talena
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Echt jetzt: du stellst eine "angeblich" ernste Frage, die dann in der News eindeutig mit "nein" beantwortet werden muss... geh doch woanders spielen. Diese News sind unsäglich.
Kommentar ansehen
30.09.2008 10:02 Uhr von Pottschalk
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.09.2008 11:06 Uhr von Talena
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja genau Deine News nämlich. Im Titel wird erst einmal suggeriert, dass Sarah Connor geklaut hat.

Diese News ist ungefähr so schwachsinnig wie die von Knut.
Kommentar ansehen
30.09.2008 11:07 Uhr von Talena
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Okay jetzt nicht mehr, nachdem der Titel geändert wurde.
Kommentar ansehen
30.09.2008 12:46 Uhr von derSchmu
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Promipranger-Wurde die News von Pottschalk geklaut: Pottschalk hat einige News deren Titel nicht nur genauso heißen wie die News von Promipranger, sondern diesen auch noch sehr ähneln.
Der Inhalt unterscheidet sich zum Beispiel gar nicht. Trotzdem ist es wahrscheinlich, dass Pottschalk sich vom Promipranger habe inspirieren lassen, da Promipranger ihre News als erstes veröffentlicht.
Promipranger hat die News übrigens nicht allein geschrieben, sondern mit Hilfe von mehreren Pottschalks.

noch Fragen, Kienzle?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Sarah Connor war von Bushido wenig begeistert
Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?