29.09.08 15:39 Uhr
 626
 

Bayern: Massenschlägerei in Großwallstadt mit Pfefferspray und Messern

Am Samstag kam es auf der Kerb in Großwallstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen. Zwei 14-Jährige kamen in Streit mit einer Gruppe von acht Leuten.

Die Situation kam zur Eskalation. Die Gruppe mit den acht Personen prügelte auf die beiden 14-Jährigen ein und schlug sie zu Boden.

Als einer der Jungs versuchte mit dem Handy die Polizei zu rufen, wurde dieser massiv bedroht. Der Anführer der Truppe bedrohte in mit einem Messer und Pfefferspray. Später am Abend wurde die Gruppe von der Polizei aufgegriffen. Der mutmaßliche Anführer muss sich jetzt vor Gericht verantworten.


WebReporter: Miefwolke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Schlag, Messe, Messer, Masse, Massenschlägerei, Pfefferspray, Pfeffer
Quelle: www.aschaffenburg24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2008 15:51 Uhr von Matt-Auriga
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Der mutmaßliche Anführer muss sich jetzt vor Gericht verantworten." - und der Rest?
Ich weiß nicht wieso man die Mitläufer immer so gut behandelt...Muss ja nicht gleich so schwer sein wie die Strafe der Hauptperson, aber mit einem blauen Auge davon kommen lassen ist nicht immer eine erzieherische Maßnahme.
Kommentar ansehen
29.09.2008 18:48 Uhr von WeedKiller
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich weiß nicht: wofür die Pussys immer Waffen brauchen. Keine Eier die Memmen echte Männer/Jugendlichen schlagen mit der Faust. Paar Schläge und der Erste der aufen Boden liegt hat verloren und dass wars, respeckthalber Hand geben und die Sache ist erledigt.
Kommentar ansehen
29.09.2008 20:40 Uhr von groovetoast
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und da sagen se immer in Bayern wär alles im Lot ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?