29.09.08 15:02 Uhr
 6.568
 

Münster: Beim Angeln hing eine Handgranate statt Fisch am Haken

Zwei junge Männer angelten im Aasee von Münster. Als sie die Angelruten einzogen, hing an einer Rute eine Handgranate.

Die beiden Jugendlichen alarmierten die Polizei, die daraufhin die Gegend um den Fundort herum absperrte.

Ein Bombenentschärfungstrupp untersuchte das Fundstück und stellte fest, dass die Splitterhandgranate trotz des Wasseraufenthalts noch funktionstüchtig war. Nach Angaben der Feuerwehr handelt es sich wahrscheinlich um eine Altlast.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fisch, Angel, Münster, Handgranate
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2008 15:08 Uhr von sanfrancis
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht wollte mal einer mit einer Handgranate angeln, ist ja einfacher als die Rute zu nehmen ;-).
Man kann nur froh sein das nicht Kinder die Granate gefunden haben. Denn dann wäre die Versuchung dagewesen, sie
auszuprobieren.
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:11 Uhr von Matt-Auriga
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
wäre ja nicht: das erste Mal, dass sowas passiert. Zum Glück wurde die Handgranate von den Richtigen gefunden.
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:11 Uhr von joghurinho
 
+51 | -3
 
ANZEIGEN
Rache: Das war bestimmt eine Racheaktion von Fischen
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:19 Uhr von Shnowtzer
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
zum glueck: war die granate nicht schwer aus dem wasser zu bekommen, sonnst haetten sie vielleicht noch den ausloeser gezogen.
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:48 Uhr von 08_15
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Bombiger Fang und nach 60 Jahren noch funktionstüchtig. Respekt. Gute Qualität.
Kommentar ansehen
29.09.2008 16:25 Uhr von Stayer
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wow*: Sowas hatte ich zum Glück noch nie am Haken ;-)

P.s Hab mir aber sagen lassen das die Russen früher so geangelt ham :P
Kommentar ansehen
29.09.2008 16:38 Uhr von sedy
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2008 17:01 Uhr von Pfennige500
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ 08_15: Obwohls ziemlich wahrscheinlich ist, steht nix vom 2.Wk da ;)
Kommentar ansehen
29.09.2008 18:18 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die fische schlagen zurück :): muahaha :) ich <3 fische :D soo putzig :)
Kommentar ansehen
29.09.2008 18:44 Uhr von Onkeld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol geil: @kein name ;)

mit nem gescheiten plan, lässt sich das teil sogar an der angel sprengen.
Kommentar ansehen
29.09.2008 19:59 Uhr von Pork92
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
ich bin 16 und ich hätte das ding ohne scheiss ausprobiert^^ wäre in irgeteinen wald oder acker oder so gefahren und hätte mich in irgenteinen graben gelegt^^ ist natürlich besser die polizei zu rufen aber no risk no fun :D:D und solange es keinem schadet....
Kommentar ansehen
29.09.2008 21:12 Uhr von Onkeld
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@pork: dann wünsch ich dir viel spaß dabei. ab nem alter von 67 würde man von sozial verträglichem ableben sprechen.
Kommentar ansehen
29.09.2008 22:44 Uhr von milesmoeller
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie n unerwünschter Fisch einfach wieder reinschmeißen! Mit etwas Glück kommt der erwünschte Fang dann ganz von alleine rausgehüpft ;) [/ironie]
Kommentar ansehen
30.09.2008 07:18 Uhr von tomtaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wir teilweise in unseren Seen haben ist ja auch nicht mehr schön. Zum Glück hatte das noch der richtige gefunden gehabt, kaum auszudenken, was passiert währe, wenn die Handgranate in die falschen Hände geraten währe
Kommentar ansehen
30.09.2008 10:22 Uhr von BlackDevil06
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: wenn die beim rausziehen den Stift gezogen hätten währe die Fischfangquote bestimmt hoch gewesen.
Kommentar ansehen
30.09.2008 15:17 Uhr von mastOr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Korrekt! Man kann nur froh sein das nicht Kinder die Granate gefunden haben. Denn dann wäre die Versuchung dagewesen, sie auszuprobieren. <-- 100% der Meinung.
Ist nochmal gut ausgegangen und nicht wie in anderen Ländern wo Kinder auf der Straße mit Handgranaten spielen.
Kommentar ansehen
01.10.2008 20:59 Uhr von whitechariot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Pork92: Du hast aber schon so leicht einen an der Waffel, oder... :-D

Vielleicht kommst Du ja mal bei der Bundeswehr in den "Genuss", mit scharfen Handgranaten zu üben. Aber so ein marodes uraltes Ding, was schon jahrzehntelang im Wasser lag, möchte ich nicht in meiner Nähe haben, geschweigedenn in die Hand nehmen. Zumindest würde ich nicht darauf vertrauen, dass die noch so funktioniert wie sie sollte und nicht "versehentlich" zu früh detoniert.
Kommentar ansehen
01.10.2008 21:13 Uhr von Pork92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@whitechariot: ok das macht echt nen bischen zu denken :D
Kommentar ansehen
02.10.2008 09:49 Uhr von wursTii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte letztens: einen halb zersetzten Fisch an der Angel, der Haken hing trotzdem im Maul..

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?