29.09.08 12:52 Uhr
 4.773
 

Steuergerät geknackt: Nissan GT-R Amuse mit min. 611 PS

Der japanische Tuner Amuse hat das Steuergerät des neuen Nissan GT-R (V6, 480 PS) endgültig geknackt und bietet jetzt seinen GT-R Phantom mit 611 PS an.

Der Motor liefert jetzt 780 Newtonmeter und dreht bis 7200 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit soll jetzt bei über 330 km/h liegen. Serienmäßig sind "nur" 314 km/h möglich.

Erreicht wird die Leistungssteigerung durch einen Titanauspuff (+ 29 PS) und eine Umprogrammierung der Steuereinheit. Schon bald möchte der Tuner auch neue Turbos verbauen und dann min. 650 PS anbieten. Möglich sind aber bis zu 1.000 PS.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Steuer, nackt, PS, Nissan, GT
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2008 13:55 Uhr von Prototype08
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Schon krass was alleine durch eine Umprogrammierung der Elektronik für ein Leistungszuwachs erziehlt werden kann. Allerdings bietet der Motor auch wirklich Potenzial.

Aber wer fährt denn bitte mit min. 650 PS durch die gegend? Da werden die Steuern und die Versicherung bestimmt ganz schön hoch werden... ;)
Kommentar ansehen
29.09.2008 14:01 Uhr von 102033
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Diese Fahrlsistungen stellen jeden GTI, vom Preis: her, in den Schatten.

Wenn die Jugend demnächst mit solchem Kaliber herum
ballert, ist endlcih wieder was los auf Deutschlands Straßen!

:-)
Kommentar ansehen
29.09.2008 14:35 Uhr von robert_xyz
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Aha ! aha. aber für das Geld hätt ich lieber einen wirklich schönen Maserati. Muss auch nicht 1000 PS haben.
Kommentar ansehen
29.09.2008 14:36 Uhr von Quotendepp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: Ähm, der preisliche Unterschied liegt bei ca. 55.000€. Der GT-R kostet doch ca. 80.000€, ich glaube kaum, dass sich die Jugend dieses Geschoss leisten kann. :-)
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:08 Uhr von zia
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@robert_xyz: Einen Maserati für den Preis eines GT-R´s ??

Ein gebrauchter Spar-Maserati oder was?
Kommentar ansehen
29.09.2008 15:53 Uhr von robert_xyz
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Preis Maserati. der GT-R soll bei autoscout 89.000 kosten. Schau bei nach Maserati : gibts auch neu für 97900. Bestimmt hat der Maserati einen höheren Wiederverkaufswert nach ein paar Jahren. Aber das mit den Autos ist ja bekanntlich auch noch Geschmackssache. Für mich dann bitte den Italiener wenn ich ihn mir leisten könnte ...
Kommentar ansehen
29.09.2008 16:01 Uhr von TQ.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
direkt import aus USA: beim direkt import aus der usa bekommt man den wagen für unter dem strich ca.60´000€ (preis in der usa ~70´000$)
Kommentar ansehen
29.09.2008 16:58 Uhr von salociner
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ach: du kranke scheiße.Da will ich nicht unter die räder!
Kommentar ansehen
29.09.2008 23:39 Uhr von Sven_
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nunja: nichts gegen das Auto aber die Zahlen sprechen für sich: 160PS pro Liter Hubraum. Willkommen beim regelmäßigen Motor-Wechsel.
Im Vergleich ein ordentlicher 3.0 TDI hat nen Verhältnis von 80PS pro Liter Hubraum, das ist die hälfte, dafür hält der Motor 4 mal so lang. Und bei der Preisklasse muss man durchaus auf solche Faktoren achten
Kommentar ansehen
30.09.2008 01:02 Uhr von AdiSimpson
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
dafür: fährt ein tdi in der traktorklasse....ehrlich was soll den das für ein vergleich sein?
Kommentar ansehen
30.09.2008 08:32 Uhr von TQ.
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
diesel vs benziner??? du kannst einen diesel nicht mit einem benziner vergleichen.
die motoren sind viel zu verschieden.

aber wenn wir schon bei hinkenden vergleichen sind :
ein Fireblade holt dir 178PS aus 999ccm und YZF-R1 sogar 182PS aus 998 ccm. :-P
Kommentar ansehen
30.09.2008 09:41 Uhr von kratz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Sven: habe einen 3.0 TDI im Bekanntenkreis, den hat es nach 17000km zerrissen.
Auch wenn japanische Wagen nicht mein Ding sind, muß man doch zugeben, daß sie sehr standfeste Motoren bauen.
Kommentar ansehen
30.09.2008 09:56 Uhr von Winkle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm mit über 130 PS mehr nur +16 km/h ?

Naja, Effizienz ist was anderes, aber bei diesen hohen Geschwindigkeiten ist das wohl so...
Kommentar ansehen
30.09.2008 12:40 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die bilder: in der quelle sehen aus wie grafik aus gran turismo 5 prologue auf der ps3^^


zur news:
schönes auto und eine hübsche altrnative zu den bekannten supersportlern!
und wie bei den meisten news von evo-cars.de: kotzt mich meine armut an...

muss evo-cars.de wohl meiden :P
Kommentar ansehen
01.10.2008 17:21 Uhr von _benni89_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und das "Tuning" durch Umprogrammierungen ist auch nicht immer ganz ungefährlich, die meisten Motoren haben noch Leistungsreserven, allerdings verfällt bei Veränderung der Steuergerätesoftware etc die Herstellergarantie. Und wenn einem dann mit 1000PS der Motor hochgeht. Auto Ade. (Klar bieten Tuner wie zB ABT oder sonstige, eine eigene Garantie für das Fahrzeug an, allerdings sind solche Profituner-Aktionen auch nicht ganz billig.)

Die Kosten für die Steuer steigen nicht an, da in Deutschland die Steuer am Hubraum des Motors errechnet wird. d.h. solang du keinen "größeren" Motor hast, bleiben die Kosten... Allerdings steigt der Verbrauch an bei so vielen Pferdchen.
Kommentar ansehen
04.10.2008 22:50 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Höchstgeschwindigkeitsplus: interessiert hier nicht mehr wirklich, die Beschleunigung schon.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?