28.09.08 22:17 Uhr
 3.753
 

US Musiker Prince zieht als Zeuge Jehovas von Tür zu Tür

Der US-Musiker Prince hat in einem Interview erzählt, dass er häufig von Haus zu Haus zieht, um Menschen zu überzeugen, zu den Zeugen Jehovas zu konvertieren.

Gegenüber US-Today sagte der US-Musiker, dass die Leute zum Teil so erstaunt sind ihn vor ihrer Tür stehen zu sehen, dass es ihnen schwer fällt, ihn wieder gehen zu lassen.

Prince selbst ist seit 2001 ein Mitglied der Zeugen Jehovas.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Musik, Zeuge, Musiker, Tür
Quelle: www.khsltv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 22:24 Uhr von Darth Stassen
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Würde er bei mir vor der Tür stehen ich würde ihn wahrscheinlich noch nicht mal erkennen!
Kommentar ansehen
28.09.2008 22:48 Uhr von Skandalnudel
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Da war wohl ein Knick in der Karriere anders kann ich mir nicht erklären wie man zu den Zeugen Jehovas "abwandert". Die werden sich vor allem über die großzügigen Spenden ihres "Prinzen" freuen.
Kommentar ansehen
28.09.2008 23:32 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das "Prince" einen an der Glocke hat war mir irgendwie klar...spätestens seit seinem Namen, den keiner aussprechen konnte...aber jetzt gibt ers wenigstens zu....
Kommentar ansehen
28.09.2008 23:49 Uhr von vitamin-c
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Stell mir grad vor: wie er vor der Tür klingelt, "i wanna be your lover" absingt und was von seiner Religion erzählt :-)
Kommentar ansehen
28.09.2008 23:49 Uhr von Noseman
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Skandalnudel: Ich habe mich mit diversen Zeugen Jehovas (ZJ) persönlich auseinandergesetzt (friedlich; keine angst es floss kein Blut :-) )und kann Dir vielleicht erklären, wieso viele Leute zu den ZJ abwandern.

Mit christlichem Sprech gesagt: ZJ "leben ihren Glauben", das heisst sie glauben (zumindest scheinbar) wirklich dran und berücksichtigen das zu jeder Tageszeit.

Im Gegensatz zu typischen Christen, die nur mal an Heiligabend und Ostern in die Kirche gehen und ab der Konfirmation/Firmung nie mehr die Nase in eine Bibel steckten.

Das ist natürlich für "Leute auf der Suche" nach einer Welterklärungsformel sehr anziehend, weil es sympathisch und authentisch wirkt.

Ähnliches gilt für die Anhänger der evangelikanischen Kirchen in meinem heissgeliebten Amiland [/ironie].
Kommentar ansehen
29.09.2008 02:55 Uhr von Talena
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ganz, ganz im Ernst: würde mich die Gesetzgebung in der Türkei wahnsinnig interessieren, die es allen Religionen verbietet, öffentlich zu missionieren... und das beinhaltet auch die ZJ...
Kommentar ansehen
29.09.2008 05:47 Uhr von Lapetos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, Ja die Sekten: Jetzt hat es ihn auch erwischt.
Kommentar ansehen
29.09.2008 11:36 Uhr von Maniska
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seid er sich in "tafkap": umbenannt hatte gings doch nur noch abwärts mit ihm.
Den wollen wie es scheint nicht mal die Scientologen haben, aber ob das ein Nachteil ist...?

Ps: The Artist Formaly Known As Prince

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?