28.09.08 20:32 Uhr
 22
 

2. Fußball-Bundesliga: Mainz holt drei Punkte in Augsburg

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FC Augsburg gegen den FSV Mainz 05 mit 0:2 (0:1). 11.097 Besucher waren im Rosenaustadion zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit (25. Minute) gingen die Gäste durch Aristide Bance in Führung. Eine Minute vor Ende der Partie traf erneut Aristide Bance zum 0:2-Sieg.

Die Mainzer eroberten auf Grund des dreifachen Punktgewinns Platz zwei und haben in dieser Spielzeit noch keine Niederlage hinnehmen müssen. Augsburg bleibt damit in der Abstiegszone stecken.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Punkt, Mainz, Augsburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?