28.09.08 16:12 Uhr
 1.741
 

James Blunt würde seine Musiker-Karriere hinschmeißen - Gegen genug Geld

Sänger James Blunt würde mit seiner Musiker-Karriere Schluss machen. Die einzige Bedingung wäre jedoch, dass man ihm genügend Geldmittel zur Verfügung stellen würde.

Wie aus einem Bericht des Internetdienstes "femalefirst.co.uk" hervorgeht, erklärte James Blunt in einem Interview: "Wenn mir jemand genug zahlen würde, würde ich aufhören."

Allerdings sagte Blunt dies wohl kaum weil er eventuell finanzielle Sorgen hätte. Sein Musikalbum "Back To Bedlam" ging immerhin 11.000.000 Mal über den Ladentisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geld, Musik, Karriere, Musiker, James Blunt
Quelle: www.musik-news-blog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger James Blunt: "Ihr dachtet, 2016 war schlimm? 2017 kommt mein neues Album"
Fabian Balgenorth: James Blunt will keine großen Musiker bei Auftritten
Label wollte James Blunt verbieten, zu twittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 16:20 Uhr von Schlaumi
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Scherz: Ich biete fünf Euro!
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:24 Uhr von highfe
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Da merkt man doch dran das der nicht mit Herzen singt sondern gegen Geld.

Find ich persönlich das letze sowas.
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:24 Uhr von highfe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sry Fehler: gegen = wegen
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:30 Uhr von mustermann07
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
coole Idee: Es gibt einige denen ich gerne Geld geben würde, wenn sie dafür mit dem singen aufhören.
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:47 Uhr von Lightning Lord
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Seelenlose Musik: Da sieht man, dass er nur Musik macht um Geld zu verdienen, aber nichts aus dem Herzen und der Seele kommt, wie es bei Musik sein sollte...
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:52 Uhr von Dohnny
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Job: Für genügend Geld würde ich auch meinen scheiss Job wegschmeißen...
Kommentar ansehen
28.09.2008 17:40 Uhr von Antibus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer ? zum Teufel ist James Blunt ???
Kommentar ansehen
28.09.2008 19:07 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
eine musiker nutte: mehr kann ich dazu nicht sagen
Kommentar ansehen
28.09.2008 19:09 Uhr von vitamin-c
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist Musiker? Oh man, lasst mal alle sammeln :-)
Kommentar ansehen
28.09.2008 19:45 Uhr von BabaSaad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
er sagt doch nur, dass er das machen würde.. er nennt aber nicht den grundbetrag :) also stellt euch nich so an.. jeder musiker macht mal witze in die richtung.. und letztendlich machen se doch weiter, obwohl se schon x-mal ihr karriereende angekündigt habn.. :)
Kommentar ansehen
28.09.2008 19:55 Uhr von Faceplant
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Der singt doch wie ein Eunuch, der soll kacken gehn dieser Spast
Kommentar ansehen
28.09.2008 20:28 Uhr von idiotenkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
james blunt: geiler nachname.

lass ma nen blunt rauchen... :D
Kommentar ansehen
28.09.2008 20:29 Uhr von Diao
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum bin ich kein millionär

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger James Blunt: "Ihr dachtet, 2016 war schlimm? 2017 kommt mein neues Album"
Fabian Balgenorth: James Blunt will keine großen Musiker bei Auftritten
Label wollte James Blunt verbieten, zu twittern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?