28.09.08 14:45 Uhr
 151
 

TV: "America's Next Top Model" geht in die vierte Runde

Ab dem 27. Oktober 2008 strahlt der TV-Sender VIVA die vierte Staffel von "America's Next Top Model" aus. Die Moderation übernimmt wieder Topmodel Tyra Banks. Unter anderem winkt als Hauptpreis ein professioneller Modelvertrag.

Neben Tyra Banks sitzen Nigel Barker, Janice Dickinson und Nolé Martin auf dem Juryposten.

Die jungen Frauen müssen zunächst in Los Angeles ihr Geschick beim Modeln beweisen. Gleich danach geht es nach Kapstadt (Südafrika).


WebReporter: Saby7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Model, Top, Runde
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 15:48 Uhr von Dohnny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Topmodel: Da bekommt man ja gleich Lust auf "Germanys next Topmodel"...
Kommentar ansehen
28.09.2008 17:27 Uhr von Sebas_Bonito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Relevanz: Sorry, aber diese selten dämliche Boulevard-Meldung entbehrt doch jeder journalistischen Grundlage. Das ist reine PR bzw. könnte auch eine Pressemitteilung von VIVA sein. Auch wenn ich mir den Quatsch nicht anschaue, hätte ich mir in der Nachrichten noch weitaus mehr Fakten gewünscht, als diese hingekleckerte Erbsensuppe.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?