28.09.08 14:08 Uhr
 225
 

Rekordjahr 2008: Computerverkäufe steigen weiter an

Wie die BITKOM mitteilte, werde dieses Jahr ein weiterer Rekord bei den Verkäufen von Computern erreicht. 11,6 Millionen Rechner sollen es dieses Jahr sein.

Grund für den Zuwachs ist laut Verband der rasant steigende Verkauf von Notebooks. Im Moment werden 62 Prozent aller ausgelieferten PCs als Notebook verkauft.

Der Umsatz im Lande steigt auf 6,7 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TomausMue
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Computer
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 16:18 Uhr von DasBauM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
preiß: zurzeit sind auch die preiße relativ angemessen, neue karten für aktuelle spiele gibbet schon bei 150€, wenn mein pcn ich grad mal ein jahr alt wäre würd ich auch jetzt zuschalgen.
Kommentar ansehen
29.09.2008 12:38 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ polizistenduzer: ATOMROFL!!! Der Kommentar war geil! :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?