28.09.08 10:57 Uhr
 319
 

USA: Neues Naturkundemuseum in San Francisco eröffnet

Gestern würde in San Francisco ein neues Naturkundemuseum eröffnet das als das "grünste" bezeichnet wird.

Entworfen wurde das Gebäude vom bekannten Star-Architekt Renzo Piano. Unter dem begrünten Dach kann man Dinge wie zum Beispiel das größte Innenraum-Korallenriff, Sumpfgebiete, einen Tropenwald und mehr als 20 Millionen Pflanzen- und Tierarten bestaunen.

Die Errichtung des Gebäudes im Golden Gate Park, kostete rund 310.300.000 Euro und benötigte eine Bauzeit von Drei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Natur, San Francisco
Quelle: www.zoomer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 09:52 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stelle mir dieses Museum sehr schön vor und ich finde das man davon nicht genug haben kann. Ich denke aber auch das Menschen verpflichtet gehören sich sowas anzuschauen um das Umweltbewusstsein aufzuwecken.
Kommentar ansehen
28.09.2008 11:44 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine ahnung wie der checker von den in der news eingelieferten 488 millionen auf den betrag oben kommt!
Kommentar ansehen
28.09.2008 11:51 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde sagen: der check hat von Dollar in Euro umgerechnet, wenn der Autor sagt, er hätte die 488 mio Dollar in seiner urprünglichen news gehabt?

Lieber check, wenn man sowas tut, dann sollte man aber nicht zu der ausgeschriebenen Millionenangabe auch noch zusätzlich Millionen dahinter schreiben, sonst sind das Milllionenmillionen..rofl
Kommentar ansehen
28.09.2008 12:19 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so jetzt passt es....
Kommentar ansehen
28.09.2008 12:30 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Majkl: Die Zahl schon, aber das "würde" in KA1 müsste "wurde" heissen und das "Drei" in KA3 schreibt man klein *g*
Kommentar ansehen
28.09.2008 13:02 Uhr von idiotenkiller
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder einmal sieht man, wie unfähig manche (oder sogar alle?) checker hier sind.

da wird dann schon wieder eine news kaputtkorrigiert und der newsautor kriegt deshalb schlechte bewertungen.

FÜHRT EIN CHECKER-BEWERTUNGSSYSTEM EIN!
Kommentar ansehen
28.09.2008 23:09 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mit der: Umrechnerei von Währungen: Man gibt einfach bei z.B. Google ein
488.000.000 USD in EUR und erhält in Zehntelsekunden das Ergebnis: 306 702 266 Euro

Topic
Alleine das Korallenriff mit den Fischen wäre einen Besuch wert. Ob da nicht Bill was dazu gespendet hat?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Museum lässt Rattenplage in Café auf begeisterte Gäste los
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
San Francisco: Christen verklagen Stadt wegen öffentlichem Pissoir in Park


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?