28.09.08 10:47 Uhr
 532
 

Email Spionage: Deutsche Telekom hat E-Mail-Verkehr überwacht

Laut dem Spiegel wurden nicht nur Gespräche von der Deutschen Telekom abgehört sondern auch die Emails ausspioniert. Uneingeschränkten Zugriff auf "alle wesentlichen Daten" soll die Sicherheitsabteilung der Deutschen Telekom besitzen inklusive dem Email Verkehr.

Strafermittler sollen laut Däubler-Gmelin konkrete Beweise für diese illegale Vorgehensweise vorliegen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt mit Hochdruck an dieser Sache.

Aufschluss darüber soll in den nächsten Wochen eine Umfassende Übersicht geben welche Daten nun konkret genutzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Verkehr, E-Mail, Mail, Spionage, Spion
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2008 11:31 Uhr von :raven:
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Auch das ist eine riesiege Sauerei und gehört m.M.n. strengstens verurteilt.
Aber im Vergleich zu unserer Bundesregierung, ist das höchstens ein Kavaliersdelikt.
Wenn die Bundesregierung den USA einen Datendurchgriff ermöglicht, der umfassender ist, als es deutsche Polizisten könnten, muss man nicht lange überlegen, wer die richtigen Sünder sind.
Das ist auch der Grund, warum der Telekom nichts passieren wird. Einem Mittelständler hätte man den Laden zugemacht, aber ab einer gewissen Größe gilt: die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen...
Kommentar ansehen
28.09.2008 11:59 Uhr von Sonny61
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wiederholung: wie schon mal gesagt: Deutschland und Datenschutz ist wie Feuer und Wasser!
Kommentar ansehen
28.09.2008 12:39 Uhr von Hier kommt die M...
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zum Glück schreibe ich keine mails über eine t-offline-addi.

Und "nur" die scheint es lt. Quelle ja zu betreffen?
Kommentar ansehen
28.09.2008 16:31 Uhr von chip303
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die lieben Mitarbeiter: bei der T-Com können auch jede SMS lesen (interne Quelle). Geht übrigens bei Vodafone genau so....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?