27.09.08 17:48 Uhr
 702
 

Fußball/BL: Hannover besiegt Bayern

Trotz Rückkehr von Franck Ribery konnten sich Bayern München nicht gegen Hannover 96 behaupten.

Die Niedersachsen gewannen am Samstag ihr Heimspiel gegen die Bayern mit 1:0. Torschütze war Szabolcs Huszti in der 23.Minute nach einem Freistoß.

Für die Bayern war es die zweite Niederlage in Folge, nachdem sie bereits in der Vorwoche mit 2:5 gegen Bremen verloren hatten.


WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Hannover
Quelle: www.dfb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2008 17:56 Uhr von Jimyp
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird eine sehr holprige Saison. In der CL wirds wohl auch nicht gut enden!
Kommentar ansehen
27.09.2008 18:08 Uhr von Nightflash
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
ohohoh Also gegen Hannover zu verlieren ist schon wirklich sehr arm...aber wenn man auch sieht was Klinsi für ne Aufstellung gebracht hat kann man nur den Kopf schütteln...wie kann man einen unerfahrenen Breno und eine zur Zeit schwächelnden Lell in die Startaufstellung stellen...ähnlich sahs mit dem Mittelfeld aus, da hatte für mich nur Borowski das Recht von Anfang an zu spielen...

Naja wollen wir hoffen dass dieses Spiel Klinsi mal eine Lehre ist das man nunmal nicht alle ersetzen kann...und andere nicht durch massenhafte Einsätze zu Topform bringen kann...
Kommentar ansehen
27.09.2008 18:18 Uhr von Elano
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Die Bayern tuen mir in keinster Weise Leid. :-D
Kommentar ansehen
27.09.2008 18:19 Uhr von KingChimera
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Trainer: wären für solche Vorstellungen längst vor laufender Kamera angeschissen worden.
Nur der Bäcker hat bei uns scheinbar nen Freibrief, ausgerechnet der Trainer mit der geringsten Erfahrung...
Und ein Hitzfeld wurde wegen einem selten dämlichen Ausspruch des Genies KHR vom Feld gejagt, vielen Dank dafür.

Naja, so ne Saison kann ja auch mal ganz lustig sein, vllt. merken die ein oder anderen Leute beim Verein auch mal das die Leute die in letzter Zeit hofiert werden bei Tabellenplatz 12 oder schlechter auch nicht mehr kommen.

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
27.09.2008 19:16 Uhr von Super-schlumpf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das so weitergeht ist Klinsi noch vor Weihnachten seinen Arbeitsplatz wieder los. Ich bin Bayern-Fan, und ich finde Klinsmann eigentlich auch ganz OK, aber für Bayern ist er nicht der richtige Mann. Damals nicht als Spieler, und auch jetzt nicht als Trainer!
Kommentar ansehen
27.09.2008 19:27 Uhr von Juliaaan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hab das spiel gesehen und es war kein so atemberaubenes spiel. aber über die käpferische leistung hat sich hannover den sieg verident
Kommentar ansehen
27.09.2008 19:29 Uhr von Juliaaan
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ach: ja und was ich noch ziemlich dreißt finde ist, dass klinsi schweinsteiger und lucio zB gar nicht mitnimmt. nach dem motto "gegen hannover brauchen wir die ja nicht. wir gewinnen ja sowieso".
finde ich richtig geil das bayern jetzt 9. in der tabelle ist. die denken nur weil sie sich die besten spieler kaufen, kaufen sie die titel mit!!!
Kommentar ansehen
27.09.2008 19:59 Uhr von freddy33
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jop Borowski hätte es verdient.
Dachte Klinsmann mag torgefähliche Mittelfeldspieler?

Aber ich glaub langsam ist für unseren strahle WM Held (fand ihn auch jut zu der Zeit :)) )

Zeit erfolge zu Zeigen...

Wenn Hoenes der Meinung ist die verspielen die Meisterschaft ist Klinsmann halt weg.... kann schon in 3 Wochen sein....
Kommentar ansehen
27.09.2008 22:06 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Juliaaan: Ach und das Klinsi nach diesem Motto denkt, hat er dir wohl persönlich gesagt, was? Was ne dumme Ansage. Aber klar die Bayern müssen so denken..

Hab das Spiel leider nicht sehen können, im Live-Ticker waren eigtl die Bayern recht aktiv, aber der Sieg soll verdient gewesen sein.. Eigtl eine Armut, ich hoffe das Endet mal. Trotz allem, in guten wie in schlechten Zeiten :) Ich hoffe mal darauf, dass Klinsis System noch greift, ist ja durchaus möglich. Gegen Lyon dürfen die nicht verlieren, das wäre katastrophal!! Und ich hoffe schon allein fürn deutschen Fußball, dass jeder deutsche Verein soweit kommt wie möglich!!

Ich denke es kann noch was werden, aber die Zeit wird knapp.

Wie sagte Rummenigge doch, auf die Frage ob Klinsmann denn 2 Jahre Zeit hat:

"Selbst, wenn wir im Vorstand die Geduld aufbringen würden, die Öffentlichkeit würde es nicht".

Und so ist es nunmal!!

Hoffe zumindest dass es international läuft. Einfacher wirds nicht -.-
Kommentar ansehen
28.09.2008 10:09 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiler Spieltag: Viele Tore.Dortmund zieht Stuttgart 3.0 über den Tisch.Bayern schwört durch eine Niederlage die Grinsi Krise herbei.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?