27.09.08 14:59 Uhr
 429
 

Brite von einem Hessen erschlagen - Sie hatten Streit im Chat

Laut einer Polizeisprecherin in Nottingham soll ein 21-jähriger Deutscher einen Briten auf Grund eines Streits in einem Chatroom erstochen haben. Die Polizei verlangt die Auslieferung aus Deutschland.

Britischen Ermittlern zufolge sei der Hesse nach Nottingham gereist, um dort den 20-jährigen Matthew Pyke zu ermorden. Seine Leiche wurde letzte Woche von seiner Freundin in der gemeinsamen Wohnung gefunden.

Grund dieser Tat soll eine Auseinandersetzung der beiden in einem Chat-Forum gewesen sein. Nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA konnte der Deutsche bereits am Mittwoch im Landkreis Limburg gefasst werden, da er Nachrichten im Internet hinterlassen haben soll.


ANZEIGE  
WebReporter: Xiox
Quelle: portal.gmx.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2008 14:39 Uhr von Xiox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ziemlich krass, da fährt jemand extra so eine weite Strecke, nur um einen Menschen zu töten, mit dem er sich online gestritten hat...Strange World.
Kommentar ansehen
27.09.2008 15:49 Uhr von -DK-
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Krasser Realitätsverlust! Hätten die beiden ihre Differenzen nicht austragen können, wie 2 richtige Internet-Nerds? Bei einer Runde Counter Strike?
Kommentar ansehen
27.09.2008 15:52 Uhr von nicht-die-mama
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Info ungenügend: Weiß auch nur einer, worum es in diesem Chat gegangen ist?

Vielleicht hat er damit schlimmeres verhindert...

Bitte um Info...

Selbstjustiz wäre bestimmt auch nicht in ordnung, aber hätte sich jemand den Finnen der kürzlich Amog lief vorher gegriffen, hätten einige mehr überlebt..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?