27.09.08 14:39 Uhr
 141
 

Neu Delhi/Indien: Neuer Bombenanschlag

Bei einem erneuten Bombenanschlag in der indischen Hauptstadt sind mindestens siebzehn Menschen verletzt und einer getötet worden.

Der Anschlag ereignete sich auf einen stark frequentierten Markt im Stadtviertel Mehrauli von Neu Delhi.

Die Angaben beruhen auf Informationen der Polizei, die sofort die Ermittlungen aufnahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Neuer, Indien, Bombe
Quelle: www.pr-inside.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2008 13:50 Uhr von corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte solche feigen Attentäter sofort öffentlich hinrichten.

Keine Gnade mit derartigen Terroristen.
Kommentar ansehen
27.09.2008 14:49 Uhr von Stayer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß schon wer das wirklich war ...
Kommentar ansehen
27.09.2008 14:57 Uhr von Ashert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Islamisten: kommen aus Islamschulen, da man aber immer nur die Teroristen im Blick hat und nicht deren Ideologie, ist im Grunde der Antiterrorkampf überall verloren, im Irak, Afghanistan, Pakistan genau wie in Indien!

Da kann man nix machen, die nächste Bombe kommt bestimmt!
Kommentar ansehen
27.09.2008 15:26 Uhr von Paddex-k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
corazon: Das mit dem Hinrichten ist so eine Sache!
Die meisten Attentate wurden durch den MI 6 und der CIA ermöglicht.
Wer weiß heute eigendlich noch genau wer für solche Terroeakte verantwortlich ist.
Meistens waren es Strohmänner der beiden Geheimdienste.
Zumindest die Attentate die eine ziemlich komplizierte Logistik erforderten.
Bedeutet wohl das Blair und Bush auf den Elektrischen gehören, da sie als Führer ihrer Länder für die Taten der Dienste verantwortlich sind.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?