26.09.08 18:25 Uhr
 2.590
 

Bald Elfenblume statt Viagra?

Forscher aus Italien und den USA haben jetzt herausgefunden, dass eine Pflanze, die zur Gattung der Elfenblume gehört, die gleiche Wirkung wie Viagra hat.

Bei der Elfenblume handelt es sich um ein Heilkraut, das in China traditionell zum Einsatz kommt. Daraus haben die Wissenschaftler ein Extrakt gewonnen. In beiden Fällen wird auf dasselbe Enzym im Penis eingewirkt.

Bei dem Extrakt handelt es sich um den Wirkstoff Icariin, welcher von den Forscher mit Hilfe der Chemie etwas verändert wurde. Es soll sogar besser als Viagra wirken und auch weniger Nebenwirkungen haben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Viagra
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 19:16 Uhr von Bluti666
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Naja wenn das so sein sollte kauft Pfizer sich eben gleich alle Rechte an der Elfenblume und jeder der sie weltweit anbaut oder Nutzen daraus schlägt kann Lizenzgebühren zahlen. Ausserdem, wenn die Elfenblume angeblich die gleiche Wirkung wie Viagra hat und angeblich in der traditionellen chinesischen Medizin einen festen Platz hat, frage ich mich, warum die Chinesen und andere Völker doch lieber gemahlene Nashornhörner (geiles Wort) oder Tigerpimmel zu Potenzförderungszwecken zu sich nehmen, wenns eine Pflanze angeblich viel besser bringt...
Kommentar ansehen
26.09.2008 19:59 Uhr von 102033
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
ok, das Zeus macht mir einen Ständer. aber ohne willige Frau nutzt mir das auch nicht weiter.

Vielleicht sollten die erstmal eine Alternative zu einer Frau erfinden.
Kommentar ansehen
26.09.2008 20:17 Uhr von Murgol
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Spam gleich mal den Begriff "Elfenblume" in den Spamfilter mitaufnehmen.
Kommentar ansehen
26.09.2008 20:55 Uhr von Onkeld
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
wes brauch ich nicht und das ist gut so.
Kommentar ansehen
26.09.2008 21:06 Uhr von Noseman
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@102033: Schon mal was von der guten alten rechten (oder linken) "Hand" gehört ? ;-)
Kommentar ansehen
27.09.2008 01:31 Uhr von George Taylor
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Murgol: Vergiss nicht den Spamfilter gleich noch mit "Icariin" zu füttern^^
Kommentar ansehen
27.09.2008 08:18 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na toll: poppen gut,alles gut !!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?