26.09.08 16:01 Uhr
 1.759
 

Penismalerei: Nun hat "Pricasso" die Präsidentschaftskandidaten "gepinselt"

Der unter dem Künstlernamen "Pricasso" bekannte Maler Tim Patch hat nun ein Gemälde der beiden amerikanischen Präsidentschaftskandidaten McCain und Obama fertiggestellt. Das Bild zeigt die beiden in friedlicher Eintracht.

Das besondere an den Werken des Künstlers ist, dass er als Pinsel quasi seien "Pinsel" benützt. Er hat seine Werke mit seinem Penis und wasserlöslicher Acrylfarbe auf Leinwand gemalt.

Die Motive des Künstlers gehen von Landschaftsmalereien über Akte bis hin zu Personen. So wurde auch schon die Queen von Patch auf Papier gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gutmensch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Präsident, Penis
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 16:27 Uhr von moep01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Sch...z? Wenn schon dann die anatomisch korrekte Bezeichnung. Der Korrekteur hätte mal alle Fehler entfernen sollen, aber muss ja alles schnell schnell gehen.
Kommentar ansehen
26.09.2008 16:29 Uhr von Simbyte
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
lol: Die weiße Farbe wird selbst produziert...
Kommentar ansehen
26.09.2008 18:08 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja http://bittenandbound.com/...
an die Wand würd ich mir sowas aber nich hänge ohne an Cheese and Onion zu denken ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?