26.09.08 13:51 Uhr
 2.993
 

Fußball: AC Mailand ist an einem Neunjährigen interessiert

Nach Angaben von "Lesdessousdusport.fr" hat sich der italienische Fußballverein AC Mailand die Talente eines neunjährigen Mexikaners garantiert.

Edgardo Obregon soll schon im Trainingscamp "Milanello" seine Künste gezeigt haben.

Der Grundschüler wird in seinem Jahrgang als außergewöhnlicher Fußballer mit hervorragenden Dribblings und sehr gutem Spielverständnis gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mailand, AC Mailand
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 14:03 Uhr von xcrane
 
+16 | -20
 
ANZEIGEN
Und wann holen die ersten Klubs die Babys aus den Kreissäälen?
Kommentar ansehen
26.09.2008 14:18 Uhr von Nightflash
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
@xcrane: Und was soll dein Kommentar jetz bringen?

Der AC Mailand hat halt in Mexiko ein Jugendcamp wo die Eltern ihre Kinder anmelden können, damit diese die bestmöglichste Ausbildung bekommen und deshalb mal etwas erreichen könnten. Da kann es halt auch sein das sich da ein großes Talent schon in sehr jungen Jahren auftut, dass einfach von naturaus mit goldenen Beinen gesegnet ist...freu dich doch für das Kind, wenn er sich anstrengt hat er mit 25 ausgesorgt.

Was ganz anderes wäre es, wenn der AC Mailand versuchen würde diesen Jungen nach Italien zu holen um ihn auszubilden, da könnte ich solch eine Kritik voll und ganz verstehen, obwohl man dann auch drüber streiten könnte...
Kommentar ansehen
26.09.2008 15:20 Uhr von madhouse
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
come on!!! Lass doch mal Kinder Kinder sein, oder?

Man oh man - xcrane, ich verstehe Dich!
Kommentar ansehen
26.09.2008 15:35 Uhr von Mr.Brot
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ich kann mir nicht vorstellen dass es dem kind nicht spaß macht ;)
Kommentar ansehen
26.09.2008 16:16 Uhr von adensohn
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der Kommentar von xcrane sollte einfach lustig sein ,was er definitiv nicht ist.

Finde es richtig, junge Talente früh zu sichern - kann dem Verein nur gut tun.

Sollte er sich in gewohnter Umgebung (Jugendcamp in Mexico) entwickeln ,dann kann was großes aus ihm werden - gerade bei den Möglichkeiten des AC Mailands.
Kommentar ansehen
26.09.2008 17:25 Uhr von amazing123
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
besser: das ist doch tausendmal besser als wenn das kind irgendwo im slum endet, außerdem kann ich mir nicht vorstellen das ein Kind gezwungen wird fussball zu spielen. Wenn heute einer spielt dann macht er das mit leib und seele.
Kommentar ansehen
26.09.2008 18:47 Uhr von Bhoys
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
AC Mailand: Das ist voll super soll dann in die gute Fussballschule von AC Mailand und in ein paar Jahren haben sie einen Topstieler aus ihm beformt ! Das haben nicht alle Neunjährigen so eine Chance alle anderen beneiden ihn setzt sicher schon !
Kommentar ansehen
26.09.2008 19:23 Uhr von Inten
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: Warum ist er denn mit 9 Jahren so ein guter Spieler und wird entdeckt? Weil er aus Spaß sein ganzes Leben gespielt hat und mit seinem Talent zu einem guten Spieler wird
Kommentar ansehen
27.09.2008 12:29 Uhr von marshaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
trotzdem ist das uebertrieben, hier sollte man wirklich ueberlegen das ein mindestalter eingefuehrt wird........
Kommentar ansehen
27.09.2008 17:34 Uhr von Nightflash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Manmanman...die haben den doch nur für ihr Jugendlager in Mexiko angerworben, damit er dort bestmöglich betreut wird, der Junge kommt jetz sicherlich nicht für x-Mio nach Italien sondern vllt für nen tausender in das Camp oder gar kostenlos da sie es seinen Eltern angeboten haben und dieser zu gesagt haben...>.<

Also nochmal in aller deutlichkeit: Der AC Mailand hat keinen 9-jährigen aus Mexiko nach Italien geholt...sondern einen 9-jährigen in ihr Camp in Mexiko, dass er dort aufgebaut wird und dann mit 16 Jahren und einer 1.Klassigen Ausbildung nach Italien geholt werden kann, wo er die Möglichkeit hat einen der besten Clubs der Welt anzugehören.

Mich freuts für den Jungen, er macht das was ihm Spaß macht und es wird auch noch auf ihn aufgepasst...wieder ein Junge weg von der Straße...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?