26.09.08 12:03 Uhr
 2.257
 

Bocholt: Betrunkene Frau ruft immer wieder ohne Grund die Notrufnummer an

Freitagnacht hatte in Bocholt eine 68-Jährige immer wieder die Polizei angerufen. Die betrunkene Frau hatte die Nummer immer wieder angewählt, ohne einen Grund zu haben.

Die Einsatzkräfte sind daraufhin zu der Frau gefahren und haben ihr Telefon sichergestellt, da die Betroffene zuvor am Telefon äußerte, dass sie auch weiterhin immer wieder die Notrufnummer auch ohne ersichtlichen Grund wählen werde.

Sie wollte damit zeigen, dass sie "die Polizei nicht leiden kann". Die Polizei nahm eine Anzeige auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Grund, Trunkenheit, Notruf, Bocholt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 12:08 Uhr von E-Woman
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
aus: Sicht der Frau hatte sie eigentlich einen Grund :-)

hat die Notrufzentrale in Bocholt eigentlich nur eine Telefonleitung?
Kommentar ansehen
26.09.2008 12:32 Uhr von ciller
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wollte damit zeigen, dass sie "die Polizei nicht leiden kann"

die Polizei wohl auch mit der Aktion :)
Kommentar ansehen
26.09.2008 12:42 Uhr von Dr_H3adnut
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
So ´ne dumme Kuh Oh man, solche Leute sind einfach nur dumm........
Find´ ich gut, dass sie ne Anzeige bekommt und hoffentlich mit saftiger Geldstrafe. Der Notruf ist für Notfälle und nicht zum Spaß gedacht...
Kommentar ansehen
26.09.2008 12:49 Uhr von Slaydom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@woman: doch haben sie^^ Man hätte nicht gedacht dass hier mal news aus einem nachbarort kommt:P

Aber in Bocholt passiert genug^^ Es ist ja nicht umsonst verboten dort aus jux anzufrufen, auch wenn man es als kind mal gfemacht hat:P
Kommentar ansehen
26.09.2008 13:23 Uhr von T00L
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wegen ihr: wäre im schlimmsten Fall jemand gestorben ....
Froh sein dass es nich so war ....
Kommentar ansehen
26.09.2008 13:26 Uhr von mcdead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alkohol du böser geist, wegen dir mach ich so nen scheiss

hoffentlich darf sie kräftig zahlen
Kommentar ansehen
26.09.2008 13:38 Uhr von CrazyChris1988
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, dann ist meine Stadt schonmal bei SN und dann mit so einer Nachricht^^

Wüsste zu gern wer das is hihi
Kommentar ansehen
26.09.2008 14:11 Uhr von John-Wayne
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Was wäre wenn nachdem die Polizei Ihr Telefon sichergestellt hat, ein Einbrecher gekommen wäre. Ohne Telefon kein Notruf .. ohne Notruf keine Hilfe. Drunken-Style ist nicht gerade hilfreich falls sie versucht hätte ihn zu stellen.

Blubb
Kommentar ansehen
27.09.2008 13:27 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@wayne: dann wäre sie selber schuld gewesen, irgendwann wäre die Polizei eh nicht mehr da hin gefahren...
Kommentar ansehen
27.09.2008 13:36 Uhr von mustermann07
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sie: könnte sich aber auch verwählt haben.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?