26.09.08 10:52 Uhr
 2.895
 

Bekommt Paris eine Pyramide?

In Paris wird das erste mal seit 30 Jahren der Bau eines Hochhauses geplant.

Ein Architekturbüro aus Basel plant einen Turm, der die Höhe von 180 Metern erreichen soll. Der Auftrag kommt von der Firma Unibail. Wenn man dieses Bauwerk aus einer bestimmten Richtung betrachtet, entsteht der Eindruck einer Pyramide.

Unter anderem sollen hauptsächlich Büroräume den Großteil der Flächenbelegung decken. Ein Restaurant mit Panoramablick wird auch eingeplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Paris
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 10:57 Uhr von flashback112
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.09.2008 11:03 Uhr von Noseman
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ich shortnewse eindeutig zuviel: meine erste Assoziation als ich "Paris" und "Pyramide" las, war nämlich nicht gerade ägyptisch...

Weia, und das obwohl Aguirre grad erst nach wochenlanger Abstinenz wieder aktiv ist (was ich persönlich ausdrücklich begrüße).
Kommentar ansehen
26.09.2008 11:03 Uhr von VanillaIce
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@flashback: Wieso Schwachsinnsideen? Der Platz wird bestimmt benötigt, grade in der Metropole Paris. Und da finde ich aussergewöhnliche Projekte besser als so graue 0815 Klötze!

Grüße
Kommentar ansehen
26.09.2008 11:08 Uhr von nightfly85
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der erste Satz: "In Paris wird das erste mal seit 30 Jahren der Bau eines Hochhauses geplant." Ist ja sicherlich an sich falsch. Es wurden ja bestimmt seit 30 Jahren keine Hochhäuser mehr in Paris gebaut :D

Ich liebe beeindruckende Bauwerke und bin gespannt wenn es fertig ist :)
Kommentar ansehen
26.09.2008 11:09 Uhr von flashback112
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
wozu ?? benötigt man so ein geldfressende Pyramide ?? das geld könnte man viel sinnvoller einsetzen!!! Es gibt Millionen hungende Menschen auf diesem Planeten, und dann wird so ne doofe Pyramide gebaut damit die Reichen noch mehr Spass haben oder was ??
Kommentar ansehen
26.09.2008 13:31 Uhr von Paddex-k
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das: ist nur der Anfang!!!
In jeder Hauptstadt dieser Welt wird bald eine Pyramide als Zeichen der neuen Weltordnung stehen!
Kommentar ansehen
26.09.2008 14:56 Uhr von exchangefrank
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mal so nebenbei: paris hat genau genommen schon eine pyramide, nämlich vor dem louvre, der sogenannten Pyramides du Louvre
Kommentar ansehen
26.09.2008 15:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
stilistisch und inhaltlich: wäre "bekommt paris noch eine pyramide" schöner^^

(louvre-eingang^^)
Kommentar ansehen
26.09.2008 22:09 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Andere Quellen: schreiben von einem Stück Toblerone-Schocki oder dem Schweizer Matterhon...

Naja das Architekturteam Herzog & de Meuron sind ja für Ihre extrentrische Bauweise bekannt ..Elbphilharmonie in Hamburg...
Kommentar ansehen
26.09.2008 22:09 Uhr von User129
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: dachte erst Hilton bekommt ne Pyramide.
Kommentar ansehen
27.09.2008 23:23 Uhr von ElCommandante
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ach mensch ich dachte bei der Überschrift schon, die Hilton wird eingemauert... :-(

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?