26.09.08 08:19 Uhr
 2.997
 

Fußball: Miguel Veloso zum FC Bayern?

Der FC Bayern München ist an einer Verpflichtung von Miguel Veloso interessiert.

Miguel Veloso steht noch bis 2013 bei Sporting Lissabon unter Vertrag. Diese sind jedoch bereit, ihren 22-jährigen defensiven Mittelfeldspieler im Sommer 2009, für 30 Millionen Euro Ablöse, ziehen zu lassen.

Auch der FC Barcelona und Arsenal London bekunden ihr Interesse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: king-bushido
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer
Quelle: www.4-4-2.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2008 08:52 Uhr von Blitzeis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
30 Mio. sind aber nen ganzer batzen.
wenn ich überleg das man für ribery 25Mio.? investiert hat, sollte der kleine aber nen ganz schöner hammer sein...
Kommentar ansehen
26.09.2008 09:25 Uhr von zia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Blitzeis oder der ist einfach überteuert. Seit wann gilt denn "je teurer, desto besser" bei Fußballablösesummen?
Kommentar ansehen
26.09.2008 09:36 Uhr von 13laa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Preisen: ist ja nicht nur die Leistung entscheidend...
Dazu kommt beispielsweise auch die verbleibende Vertragsdauer und Veloso hat ist ja noch bis 2013 bei sporting unter vertrag.
Und im Vergleich zum ribery muss man auch ncoh sagen, dass veloso ja 2 jahre jünger is...
Kommentar ansehen
26.09.2008 12:39 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie wärs mal mit einer Quelle, die dieses Thema ernsthaft behandelt?

Wen hat 4-4-2.com noch nicht mit nem Verein in Verbindung gebracht?
Kommentar ansehen
26.09.2008 14:09 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.4-4-2.com: http://www.4-4-2.com hahahahahaha @Autor Kings Dings bums, du bist so hol, verkaufst hier schlechte News an Leute die selbst scheiße fressen würden wenn es hier stehen würde LOL
Kommentar ansehen
26.09.2008 14:47 Uhr von spoonyluv
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich Ulli Hoeness bezahlt mal kurz für nen 22-jährigen von dem ich selber noch nie was gehört habe 30 Millionen Euro. Na klar ;-)

Ich schau nicht nur alle 2 Wochen mal die Sportschau, deswegen müsste ich hundertprozent schon mal was von ihm gehört haben wenn der es wirklich drauf hat.

Da holen sie sich lieber für 30 Millionen den De Rossi. Die Quelle scheint sowieso sehr sehr seriös zu sein :-D
Kommentar ansehen
26.09.2008 15:32 Uhr von el.nino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
feste Ablöse: leider wisst ihr alle nicht dass diese 30 millionen die festgeschriebene Ablösesumme in seinem Vertrag ist. Der Präsident hat von sich geben lassen, dass man diese Ablösesumme auch haben wolle, aber da ist noch viel platz nach unten... marktwert von ihm liegt glaube ich bei 13 millionen (?) !
Kommentar ansehen
26.09.2008 15:32 Uhr von NaDa ^_^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also miguel veloso ist sicherlich NOCH keine 30mio wert! aber das kennt man ja von den porugiesischen clubs, dass sie ihre besten spieler nur für mondpreise weggeben, genau wie olympique lyon.
er ist ein sehr hoffnungsvoller mann im dm, der position, welche die bayern vor allen anderen stark besetzen müssen!

allerdings ist veloso nicht mein nr.1-kandidat im dm.
viel eher sollte man sich um tymoschuck von zenit st. petersburg bemühen, starker spieler, nicht erst seit letzter uefa-cup saison :P
auch einem lorik cana (marseille) wäre ich nicht abgeneigt, einen toulalan von lyon sollte man auch nicht verachten ^^
eventuell kann man sich auch nochmal an diese spieler wenden:
gattuso: scheint in mailand nicht mehr so happy zu sein, war vor der saison einem wechsel nach münchen nicht abgeneigt, ac mailand verweigerte aber die freigabe.
yaya toure: FALLS barca veloso holt, haben die 3 etatmäßige DM´s (toure, keita, veloso) und zwei bis drei spieler, die diese position hervorragend bekleiden können (xavi, iniesta,evtl marquez). das sind 1-2 spieler zu viel. zudem habe ich das subjektive gefühl dass guardiola kein freund von yaya toure ist. falls barca ihn wirklich abgeben würde, wäre er für uns ws auch nicht so teuer wie für andere (chelsea, ac, inter, manu usw), da die münchner doch recht gute kontakte nach barcelona haben (van bommel-transfer, beckenbauer-cup, gamper-cup usw)

@ d0m: wenn sosa endlich mal sein potential auspackt und seinen faulen arsch hochbekommt, dann ist er die 12 millionen locker wert, wenn nicht sogar mehr!
der ist ballsicher, trickreich und hat ein gutes auge und einen feinen fuß, nur leider ist der sowas von zweikampfschwach, ich hab bei jedem zweikampf angst, dass er gleich auf die tribüne wegfliegt...
aber wenn der mal etwas zulegt und zeigt, was er kann, kräht kein hahn mehr nach einem schweinsteiger (auch wenn er momentan stark spielt!)...

@ spoonyluv:
naja, wenn man sich auch nur ein bisschen für fußball interessiert und auch etwas über die buli-grenzen hinausschaut, dann sollte man den namen "veloso" schon mal vernommen haben...
eines der größten talente im defensiven mittelfeld...
Kommentar ansehen
27.09.2008 02:29 Uhr von Anomalie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm naja, ich finde das ganze einfach wieder einmal viel zu sehr übertrieben....

wenn ich überlege das transfermarkt.de einen geschätzten marktwert von 8mio angibt.. aber gut, in seinem vertrag ist eine feste ablösesumme von 30mio angegeben...

Bayern sollte lieber erst einmal schauen das sie den Klinsmann wieder absetzen und sein Gehalt in wirklich sinnvolle dinge stecken wie zum Beispiel die Jugend...

mfg, ano
Kommentar ansehen
27.09.2008 10:01 Uhr von PhoenixY2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Veloso ist ein Top-Talent der in ein paar Jahren mit Sicherheit ganz oben stehen wird.

30 Mio. ist einfach eine fixe Ablöse im Vertrag, die auch von irgendwem gezahlt wird, wenn auch nicht von den Bayern.

Ganz schwach finde ich übrigens dass 4-4-2 als Quelle gilt, weil wenn denen langweilig ist wird einfach schnell ein Transfergerücht erfunden. Wenn es nach 4-4-2 gehen würde, würde jeder internationale Topstar in der Bundesliga schon spielen.
Kommentar ansehen
27.09.2008 14:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schoen teuer, kann mir nicht vorstellen das die bayern wirklich so viel fuer einen spieler ausgeben wollen

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?