25.09.08 17:35 Uhr
 1.840
 

Australien: Ordnungsamt spioniert mit Hilfe von Google

Mülltonne ordentlich rausgestellt? Hund bei der örtlichen Steuerbehörde angemeldet? Wenn nicht, heißt es zumindest im australischen Bundesstaat Victoria aufgepasst - da schaut das Ordnungsamt mit Google Earth und Street View nach.

Mit den scharfen Bildern von Google Earth kann das Ordnungsamt ungenehmigte An- und Umbauten aufdecken. Die Meinung der australischen Politiker sind gespalten. Datenschützer rufen nach strengeren Regulierungen.

Einnahmehungrige Lokalpolitiker hingegen sind der Meinung, dass es sich bei Google Earth und Street View schließlich um öffentlich zugängliche Programme handele. Die Programme werden außerdem nur bei einem Verdacht benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Google, Australien, Hilfe, Ordnung, Ordnungsamt
Quelle: www.smh.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2008 18:03 Uhr von sanfrancis
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur da: das wird bei uns in Deutschland genauso gemacht.
Bei uns in der Gegend müssen reichlich Bauanträge
nachgereicht werden.
Des einen Glück, des anderen Leid
Kommentar ansehen
25.09.2008 18:08 Uhr von meisterthomas
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
öffentlich zugänglich: Es kommt nicht darauf an, ob Küchenmesser öffentlich zugänglich sind, sondern wozu man sie benutzt.
Kommentar ansehen
25.09.2008 18:25 Uhr von Paddex-k
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
auch in Australien werden dem Bürger langsam aber sicher die demokratischen rechte beschnitten!
England ist mit weitem Abstand der perfekteste Überwachungsstaat und die die Politiker sagen es geht noch besser!
Was Hitler nicht geschaft hat, bekommen die neuen Diktatoren dank neuer Techniken jetzt hin!!!
Wir gehen einer rosigen, oder ich sollte lieber sagen blutigen Zukunft entgegen!!!!
Viel spaß in den Konzentrationlagern der Zukunft!
Das ist kein Scherz von mir!!!
Kommentar ansehen
25.09.2008 18:51 Uhr von Loxy
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Nu mal ma nich gleich den Schäuble an die Wand^^
Kommentar ansehen
25.09.2008 19:55 Uhr von Lapetos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ideen Verbreitung: Schäuble hat bestimmt in Australien Urlaub gemacht.
Kommentar ansehen
25.09.2008 20:21 Uhr von idiotenkiller
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
shapamm!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?