25.09.08 13:36 Uhr
 771
 

"Pirates 4" und mehr angekündigt: Gute Zeiten für Johnny-Depp-Fans

Die "Fluch-der-Karibik"-Reihe hat´s gezeigt: Disney und Depp, das ist ein wahres Traumgespann für Produzenten und Kinofans. Daher war es auch eine tolle Nachricht, die die Walt Disney Studios am gestrigen Mittwoch verkündeten. Das erfolgreiche Doppel wird für mindestens drei weitere Produktionen zusammenarbeiten.

Zwar sind die neuen Enthüllungen zum Teil schon seit einiger Zeit als Gerüchte durch die Filmwelt gegeistert, doch die offizielle Bekanntgabe sorgt dennoch für ordentliche Hochstimmung.

In "Fluch der Karibik 4" spielt Depp noch einmal den schrägen Piraten Captain Jack Sparrow. Unter der Regie von Tim Burton wird er außerdem den verrückten Hutmacher in "Alice im Wunderland" verkörpern. Des Weiteren hat er seine Zusage für den Wesern "The Lone Ranger" gegeben. Depp-Fans wird´s freuen.


WebReporter: widescreen-vision.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Zeit, Johnny Depp, Fluch der Karibik
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2008 14:46 Uhr von EdwardsFanpire
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings Aber ich denke, nicht nur eingefleischte fans...
das sind schon drei große produktionen, die auch viel anklang finden werden... auch wenn viele sagen, pirates sei nun totgeritten. aber hey, auch wenn der film nicht so toll wird wie eins (oder zwei... tüdelü), wird man ihn bestimmt trotzdem genießen können! denn bei der produktion gibt disney sich bestimmt wieder richtig mühe und investiert ordentlich knete. und sehenswert ist das eigentlich immer... solange sie nicht versuchen, die action vom letzten mal noch zu steigern, sondern wieder etwas zum lustig-mystischen zurückrudern... :] ich bin ja mal gespannt, wie die das mit den nebenrollen machen, wegen keira und orli... vllt. gibts mal neue gesichter, das wär eig. auch sehr schön. obwohl orli sicher mal auftauchen wird, so als befreundeter captain...
hach ja, das wird noch spannend! ich freu mich... :]
Kommentar ansehen
25.09.2008 15:39 Uhr von cefirus
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Naja Der dritte Teil war fürn Po. Wenn sie kontinuierlich das Abnehmen der Qualität fortsetzen, wird der letzte Film der Reihe nicht nur für die goldene Himbeere nominiert werden, sondern einen sicheren Platz unter den schlechtesten Filmen des Jahrtausends haben.
Kommentar ansehen
25.09.2008 17:27 Uhr von dragon08
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@cefirus,so gehen Meihnungen auseinander. Ich fand , das der Teil 2 , der schlechteste war.
Der Teil 3 schrie schon regelrecht nach einer Fortsetzung.
Wenn Er richtig gemacht wird , kann Er alle 3 teile toppen.


Ich bin mal gespannt , was da kommt !


.
Kommentar ansehen
25.09.2008 19:17 Uhr von cefirus
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@dragon08: Nur dass das nicht nur meine Meinung ist. Filmisch sind Fluch der Karibik 2 u. 3 einfach schlecht. Da halfen keine tollen Special Effects, kein Schauspielstar Johnny Depp, keine sexy Keira Knightley.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?