25.09.08 13:18 Uhr
 621
 

Suri Cruise darf nur mit Puppen spielen

Armes, reiches Mädchen: Suri, das zweijährige Töchterchen von Scientology-Fan Tom Cruise und seiner Gattin Katie Holmes, wächst angeblich isoliert und einsam auf.

Sie darf nicht mit anderen Kindern spielen und hat auch sonst kaum Kontakt zu Gleichaltrigen.

Außerdem würde Suri nicht gerne teilen - mit wem auch?! - und sich wie eine kleine Primadonna aufführen. Ein Insider im US-"Star Magazine": "Es ist so traurig. Man sieht, wie sehr sich Suri nach Spielkameraden sehnt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Puppe, Suri Cruise
Quelle: www.maedchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2008 13:30 Uhr von sanfrancis
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
toll das wird die Welt verändern
Kommentar ansehen
25.09.2008 13:56 Uhr von korem72
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
oooh: Armes, kleines, umgefallenes Säckchen Reis in China...
Kommentar ansehen
25.09.2008 14:08 Uhr von Shantiri
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Und wieder mal . . . . . . ein reiches Kind, das in einigen Jahren Schlagzeilen machen wird mit Drogen- und Alkoholexzessen . . . schade drum . . . . aber wenn´s die Eltern schon verbocken (oder nur der Vater?) . . .
Kommentar ansehen
25.09.2008 14:22 Uhr von Cursty1
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
und in 15 Jahren lesen wir Suri darf nicht Drogen nehmen und nur magersüchtig werden. Arme Suri. Noch nicht einmal ein Magenband will der Vater erlauben, bevor sie 18 Jahre alt ist. Aber für ihre Bulimie hat er ihr goldene Kotztüten geschenkt, mit Leitsprüchen von Scientology drauf.....
Kommentar ansehen
13.10.2008 17:29 Uhr von Alex Bär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig wenn man unsere Medienlandschaft anschaut: Da ist wohl einem Schreiberling wohl wieder seine Phantasie durchgebrannt!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?