25.09.08 09:16 Uhr
 48
 

Fußball/DFB-Pokal: Offenbach verliert gegen Karlsruhe

Am Mittwochabend verlor Kickers Offenbach im DFB-Pokal gegen den Karlssruher SC mit 0:2 (0:1). 8.189 Besucher waren auf dem traditionsreichen Bieberer Berg zu Gast.

Quasi mit dem Pausenpfiff (45. Minute) sorgte Alexander Iaschwili für die Führung der Gäste. In der 58. Minute stellte Massimilian Porcello mit seinem Tor zum 0:2 bereits den Endstand her.

Der KSC steht damit erstmals seit dem Jahr 2000 wieder in einem DFB-Pokal-Achtelfinale.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Karlsruhe, Offenbach
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"
Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?