25.09.08 09:03 Uhr
 475
 

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund steht im Achtelfinale

In einem Mittwochsspiel des DFB-Pokals besiegte Borussia Dortmund das Team von Hertha BSC nach Verlängerung mit 2:1 (1:1/1:1). 30.012 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 7. Minute verwandelte Alexander Frei einen Foulelfmeter zur Führung der Gastgeber. Eine Viertelstunde später erzielte Marko Pantelic den Ausgleich. Dies war bereits der Pausenstand und auch das Ergebnis nach 90. Minuten.

In der Verlängerung (103. Minute) sorgte dann Diego Klimowicz, der erst kurz vorher ins Spiel gekommen war, mit seinem Tor zum 2:1 dafür, dass der BVB ins Achtelfinale einzieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Achtelfinale
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2008 00:16 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ja ein echtes Zitterspiel für Borussia Dortmund. Nach der klaren Niederlage im UEFA-Cup gegen Udines und der 1:4-Klatsche in Hoffenheim, war auch dieses Match kein Ruhmesblatt... :-(
Kommentar ansehen
25.09.2008 11:14 Uhr von Pumba86
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@S 04: UUUND wiiir Holeeen den UH UH Uefa Cup und wir weerden Deutscher Meister!! :)

Naja Scheiß Spiel, aber das Ergebniss zählt. der Klopp der macht datt schon, als 1. muss aber der Hajnal und vorallem Der Lee wieder wech!
Kommentar ansehen
25.09.2008 12:36 Uhr von Slaydom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@pumpa: gib dich doch erst mal zufrieden, wenn der BVB mal wieder im oberen drittel mitspielt und nicht um den Abstieg zittern muss...
Kommentar ansehen
25.09.2008 12:42 Uhr von Pumba86
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Slaydom: nö^^
Kommentar ansehen
25.09.2008 16:46 Uhr von Subzero1967
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@slydom: Weidenfeller muss als erster weg.Wenn der spielt sieht es immer schlecht aus.Der Rest soll ruhig noch ne chance bekommen.
Kommentar ansehen
25.09.2008 20:01 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war einfach Schwachsinn: "Doppelpack" Petric zu verkaufen und dafür den blinden Zidan zu nehmen. Naja, das war Kloppos 1. Fehler und für Wunder, wie wir sie in Dortmund benötigen, braucht auch er etwas länger.
Kommentar ansehen
27.09.2008 13:39 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens: ein kleiner erfolg auch wenn er schwer erkaempft war und gluecklich, aber sie sind weiter und das zaehlt

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?