24.09.08 21:21 Uhr
 1.177
 

USA: Öllagervorräte gehen zurück - Ölpreis legt zu

In den USA wurden am heutigen Mittwoch die Daten zu den Öllagervorräten bekannt gegeben.

Demnach gingen die Rohölbestände um 1,5 Millionen Barrel (je 159 Liter) zurück. Die Dieselvorräte gaben um 4,2 Millionen Fass nach, während die Benzinbestände um 5,9 Millionen Barrel fielen.

Nach Bekanntwerden der Daten legte der Ölpreis zu. Zuletzt musste für ein Barrel der Sorte Light Crude an der NYMEX in New York 108,40 US-Dollar (Dienstagabend: 106,61 US-Dollar) bezahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ölpreis
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2008 21:23 Uhr von Andy3268
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
bla bla bla: Öl ist kurz vor dem aus, wie die letzten 100 Jahre.
Kommentar ansehen
24.09.2008 21:30 Uhr von LordKelvin
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
puh: alles kein Problem. Zum Glück haben wir die letzten Monate gelernt, dass der Benzinpreis dem Ölpreis 6-7 Wochen hinterherhinkt. Also werden wir diese Erhöhung frühestens Mitte November spüren ;-)
Kommentar ansehen
24.09.2008 21:38 Uhr von KingPR
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollten die Amis einfach ganz viel Öl kaufen, wenn die Lagervorräte riesig sind müssten nach dieser Logik ja danach die Preise fallen.
Kommentar ansehen
24.09.2008 23:04 Uhr von maexchen21
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
also ich als: herr dr. prof. otto normalverbraucher habe die theorie aufgestellt, das öl schon seit der ersten ölzapfung kontenuirlich zurück geht, mal mehr, mal weniger! und das schlimmste kommt noch!!! irgendwann ist es aufgebraucht!

ps. hab die news nicht gelesen!!! :)
Kommentar ansehen
24.09.2008 23:05 Uhr von maexchen21
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
aufgemerkt! jetzt hab ich die news auch gelesen! :)
Kommentar ansehen
24.09.2008 23:30 Uhr von s8R
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sehn schon, es wird mal wieder zeit für bisschen gedankenarbei - damit meine ich nen längeren Weblog meienrseits. Die Welt ist anscheind am Untergehn.

Amokläufe, raufende Juden, kein Öl mehr und ein letzter rest, der Unmengen kostet, Finanzkrise..

Ich rate euch parallel zum lesen von SN auch mal an die frische Luft zu GEHEN, und die Welt in ihrer Einfachkeit (und selbst winterlichen tristesse!) zu geniesen!
Kommentar ansehen
25.09.2008 00:15 Uhr von Achtungsgebietender
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und das ist auch gut so! es muss endlich ein Um-: denken stattfinden. der Ölpreis kann von mir aus noch viel höher steigen! Die Ressourcen, die die egoistischen Menschen permanent der Erde entnehmen sind halt nicht endlos. Vielleicht werden bei höheren Benzin- und Heizölpreisen die Menschen endlich wach und überlegen, ob sie weiterhin mit ihrer fetten Speckwampe zur Arbeit fahren, anstatt das Fahrrad zu nehmen!
Kommentar ansehen
25.09.2008 00:24 Uhr von ksros
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In China ist: ein Sack Reis umgefallen oder eine Zapfsäule defekt, nochmal 10 Cent drauf. Leute, nehmt das Bike. Ich weiss, kostet Kniegas, aber wenn ihr nur 5km zum Einkaufen braucht lohnt es sich.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?