24.09.08 19:38 Uhr
 401
 

Bohnen: Isoflavone helfen Schlaganfallpatienten

An der Universität Hong Kong kamen Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die zum Beispiel in Bohnen, aber auch in Erbsen oder Klee vorkommenden Isoflavone Schlaganfallpatienten bei der Genesung helfen.

Die positiven Wirkungen der Isoflavone scheinen vielseitig zu sein. Bei 50 Probanden, deren Nahrung mit Isoflavonen angereichert wurde, konnte man eine Erhöhung des Stickstoffmonoxid-Spiegels, der der Steuerung des Blutdrucks dient, feststellen.

Außerdem wirken die Isoflavone entzündungshemmend und senken den Spiegel eines Proteins, das auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen hinweist. Soja würde laut dem Kardiologen Hung-Fat Tse ein guter Bestandteil der Ernährung sein: Ungesättigte Fettsäuren, viele Vitamine und Ballaststoffe sprechen dafür.


WebReporter: KingPR
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schlag, Schlaganfall
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2008 18:48 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da über die möglichen Nebenwirkungen einer Langzeittherapie noch nichts bekannt ist möchte er Isoflavonid-Präparate als Nahrungsergänzungsmittel für Schlaganfallpatienten nicht generell empfehlen.
==================
Übrigens: Wegen den Ballaststoffen in den Bohnen pfurzt man, ein reines Isoflavonpräparat würde also nicht zu Flatulenzen führen ;)
Kommentar ansehen
25.09.2008 15:41 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: Jedes Böhnchen macht ein T......n
Kommentar ansehen
27.09.2008 21:15 Uhr von ron11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dann: werden wir ja in zukunft einiges zu hoeren bekommen wenn wir unterwegs sind

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?