24.09.08 18:36 Uhr
 497
 

Köln/Meckenheim: Kardinal Meisner und Pfarrer Jung einigen sich vorläufig

ShortNews berichtete kürzlich über die Amtsenthebung von Pfarrer Michael Jung (Meckenheim) durch den Kölner Kardinal Joachim Meisner.

Am heutigen Mittwoch kam es vor dem Kölner Verwaltungsgericht zu einer vorläufige Einigung zwischen den Parteien.

Demnach will der Pfarrer gegen die Entscheidung des Kardinals alle Chancen des Kirchrechts in Anspruch nehmen. Bis zu dem entsprechenden Ergebnis wird Jung nicht mehr als Pfarrer tätig werden und die Kirchen und Gemeinderäume nicht mehr betreten. Seine Suspendierung wird vorläufig zurückgenommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Pfarrer, Kardinal
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?