24.09.08 12:02 Uhr
 7.544
 

Brad Pitt und Angelina Jolie: Zerstören sie jetzt ihr Protz-Palais in Berlin?

Am gestrigen Dienstag sind Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren sechs Kindern in Berlin-Tempelhof gelandet. Brad spielt eine Rolle in Quentin Tarantinos neuem Film "Inglorious Bastards". Der Film wird in Babelsberg gedreht.

Während der 90 Drehtage verlässt Familie Pitt ihr Anwesen in Frankreich und zieht in eine Berliner Luxus-Villa am Wannsee mit eigenem Bootsanleger. Damit die neue Heimat nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen wird wie das Familien-Chalet in Frankreich, wurden einige Vorkehrungen getroffen.

Die Villa ist mit einem 2,5 Meter hohen Sichtschutz umgeben. Überwachungskameras und Bewegungsmelder sowie 14 Bodyguards sollen das Familienidyll beschützen. Zwei Nannys und drei Köche sorgen sich um das Wohl der Großfamilie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Angel, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums
Kambodscha: Angelina Jolie verteidigt in Slums Kinder für Film gecastet zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2008 12:04 Uhr von ***Dolly***
 
+56 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: Wer zerstört was????
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:19 Uhr von ShadowDriver
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
muss man: nicht verstehen oder? Zerstören? was zerstören die? Die ruhe der umgebung?
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:21 Uhr von Major_Sepp
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Dolly: bin auch noch nicht dahinter gekommen wer hier was zerstört, obwohl ich die Quelle gelesen habe.

Also so wie es in der Quelle und in der News steht, zerstören "Brangelina" die Villa selbst. Von dem her finde ich es natürlich besonders gut, dass die arme Villa durch einen Sichtschutz und Überwachungskameras vor "Brangelina" geschützt wird.

Ein sinnvoller Beitrag für den Erhalt deutscher Villen.....

:-D
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:23 Uhr von altair0087
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
hmm War das nichts so, dass sie schon einmal in Deutschland waren und deren Nachbarn gemeckert haben! Weil zu viele Fotografen in der Umgebung von Bäumen aus Fotografiert haben?
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:24 Uhr von meisterallerklassen
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
@autor neidisch? "Protz-Palais"
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:43 Uhr von Shorty83
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
kann man den autor nicht endlich mal sperren?
die news sind müll und wie man so ne seite zum partner machen kann, ist mir echt ein rätsel.

naja, vielleicht sollte ich mal nach nem alternativen newsportal gucken, wo nicht so viel müll ungefiltert reinfliesst...
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:49 Uhr von Motzpuppe
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Solange es sie selber zahlen: und den Steuerzahler nicht belasten, soll es uns nur recht sein.
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:51 Uhr von MusikNews24
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
es gab vor kurzem eine Meldung das die Kinder von den beiden das Haus in Frankreich total auf den Kopf stellen. Ich denke mal darauf bezieht sich das. Ich finde die Meldung aber mal trotzdem interessant. Für mich und die AMis wird langsam klar, das Deutschland oder Europa als Filmstandort immer beliebter wird. Zum einen weil es günstiger ist, zum anderen weil wir es einfach mindestens genauso gut können. Wenn man sich mal auf IMDB die Filmdrehlocations anschaut, taucht Babelsberg immer öfter auf!
Kommentar ansehen
24.09.2008 13:40 Uhr von Leftfield
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Smash247:
Zerstört er jetzt seine Protz - Webseite?
Kommentar ansehen
24.09.2008 14:32 Uhr von DirkKa
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@rapha.el: Und wo ist jetzt dein Problem ???

Das heisst nur, dass jemand anderes diese News bewertet hat, nicht dass trash247 seine News selbst bewertet hat (was viele Neulinge leider immer wieder falsch verstehen).
Kommentar ansehen
24.09.2008 14:35 Uhr von DirkKa
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ansonsten wieder mal eine Schwachsinnsnews von trash247.
Kommentar ansehen
24.09.2008 15:41 Uhr von Syro028
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schon wieder -.-: Diese News gehört in die Kategorie "Uninteressant"...
Kommentar ansehen
24.09.2008 17:33 Uhr von bluedragon23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube dass das "zerstören" eine Anspielung auf den Film "Mr. & Mrs. Jones" ist, in dem die beiden in der Finalszene eine komplette Villa zerballern :D

Aber dank Sicherheitszaun und Sicherheitskräfte wird niemand mitkriegen, ob dies auch in Berlin passiert. Es sei denn, sie haben vergessen eine riesige Plane über das Grundstück zu spannen, so hat jeder Hobbyflieger und Google Earth-Satellit die Chance, doch das Chaos zu sehen ^^


Btw: Auch so eine "News", die die Welt nicht braucht ...
Kommentar ansehen
25.09.2008 14:25 Uhr von engineer0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ syro: "Diese News gehört in die Kategorie "Uninteressant"..."

falsch: unterirdisch ;)
Kommentar ansehen
26.09.2008 16:06 Uhr von tschonny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Action-Held Steven Seagal hat die Bude mal demolie: Denn der noble Villenkomplex am Wannsee zieht Hollywoodstars schon immer magisch an. Ende 2001 bezog Action-Held Steven Seagal während der Dreharbeiten für „Half Fast Dead“ acht Wochen das Domizil, stritt sich allerdings anschließend mit der damaligen Vermieterin Edeltrud V. wegen der angeblich von ihm ramponierten Inneneinrichtung um die Entschädigungssumme von schlappen 170000 Euro vor Gericht.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums
Kambodscha: Angelina Jolie verteidigt in Slums Kinder für Film gecastet zu haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?