24.09.08 09:32 Uhr
 234
 

Mexico-City: Ein Toter und mehrere Verletzte wegen Elefant

Im Norden der Hauptstadt von Mexiko lief ein Elefant auf eine verkehrsreiche Straße. Dabei kam es zu einem verheerenden Unfall, wobei eine Person ums Leben kam. Weitere Personen wurden verletzt.

Auch der Tonnen schwere Zirkuselefant verstarb, als ein Autobus mit ihm kollidierte.

Der Dickhäuter sollte eigentlich zu seiner Futterstelle geführt werden, lief dem Besitzer aber einfach davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ***Dolly***
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verletzung, Verletzte, Mexiko, City, Elefant
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2008 09:21 Uhr von ***Dolly***
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte schon auf seine "Haustiere" aufpassen. Aber einen Elefanten kann man nicht einfach so stoppen. Traurig nur, dass dabei jemand ums Leben kam...
Kommentar ansehen
24.09.2008 10:21 Uhr von retiari
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wieder das: Tiere nicht in eine Stadt gehören sondern in die Natur wo Sie herkommen.Der Elefant kann jedenfalls nichts dafür ,der Mensch ist das Problem.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?