24.09.08 08:28 Uhr
 1.137
 

Fußball: Juventus Turin an Neven Subotic interessiert

Juventus Turin hat Interesse am Dortmunder Innenverteidiger Neven Subotic. Er wird seit längerer Zeit von Juves Spähern beobachtet.

Der 19-jährige Neven Subotic wechselte erst zur neuen Saison vom FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund.

Er ist bei Borussia Dortmund noch bis zum Jahr 2013 unter Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: king-bushido
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Juventus Turin, Turin
Quelle: www.4-4-2.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball/Champions League: Juventus Turin zieht ins Finale ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2008 08:30 Uhr von ***Dolly***
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
pech juve: und in dortmund wird er zu 100% auch in den nächsten 2-3 Jahre bleiben! Aus einem ganz einfachem Grund: Jürgen Klopp!
Kommentar ansehen
24.09.2008 09:56 Uhr von Unrockstar
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
oh mann: wie immer jeder denkt Klopp kann alles.
Erst mal abwarten wie die Saison läuft - und wie es dann ausschaut!
Kommentar ansehen
24.09.2008 10:33 Uhr von RonStoppable
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Unrockstar: Ich glaube Dolly meinte nicht, dass Klopp "alles kann", sondern einfach, dass Neven "Klopps Liebling" ist, wie Zidan auch. ;-)

Sollte es wirklich zu einem Angebot kommen wird man den aber wohl verkaufen, da wird sich der Vorstand durchsetzen. Noch fünf Jahre Vertrag bedeutet ordentlich Kohle - und die könnte Dortmund gut gebrauchen (und sinnvoll investieren, wenn sie in den nächsten Jahren regelmäßig international spielen wollen).
Kommentar ansehen
24.09.2008 10:55 Uhr von ***Dolly***
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Unrockbar: So wie RonStoppable es geschrieben hat, mein ich es auch!
Für Subotic ist Klopp fußballerisch gesehen wie ein Vater und ihm verdankt er sehr viel.

Aber ich bezweifle sehr stark, das Subotic verkauft wird, da er zu einer Säule im Team aufgebaut wird und der BVB hat es nicht mehr nötig Spieler zu verkaufen nur um etwas mehr "Kleingeld" in der Kasse zu haben. Wirtschaftlich hat sich Dortmund mitlerweile schon wieder gut erholt
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:39 Uhr von KaiP1rinha
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Chancen: dass er genauso schnell geht wie er gekommen ist sehe ich als nicht so schlecht an.
Wer heute noch das Wltbild vertritt da irgendein Verein einen Spieler als "stütze" oder "wichtige Kernfigur um die ein Team aufgebaut werden soll" kauft, der sollte mal langsam aufwachen. Mittlerweile steht, so traurig es ist, der finanzielle vor dem sportlichen Aspekt (nicht nur beim Fussball, sondern Sportübergreifend). Sprich: Kein Spieler ist mehr "unverkäufich". Sobald die "richtige" Summe geboten wird sind die Leute Weg. Solidarität ist eben im deutschen Sport zu eiem Fremdwort geworden...
Kommentar ansehen
24.09.2008 13:03 Uhr von Mandalore
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle Quelle 4-4-2? Ist das ein Witz? Die Seite ist nicht gerade Seriös. Da könnteste jeden Tag nen neues Gerücht hier als News ausgeben.
Kommentar ansehen
24.09.2008 17:47 Uhr von altair0087
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Juve! der einzig wahre Juve Spieler ist und bleibt Alessandro Del Piero!
Kommentar ansehen
24.09.2008 20:05 Uhr von Pr00z3
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nochmal 4-4-2. Ich bitte aufrichtigst. Solange NEWS von 4-4-2.com oder aus der spanischen Print-Presse kommen. NICHT Posten. Die Spanier machen es gerne so,falls eines ihrer Käseblätter nicht die Seiten vollkriegt,dann kommt da noch schnell ne NEWS à la "Ribéry zu Real Madrid"? Das schnappen die anderen Zeitungen auf und fertgi ist´s. Mal ganz davon ab wirft 4-4-2.c0m gerne mal einfach irgendwelche Namen in die Runde. ~50 pro Verein,das sie den richtigen Spieler dann dabei haben,ist ja schon ziemlich ... warscheinlich. ;D

Auf jeden Fall. Bayern hat auch Interesse an Drogba. Der VfB Lübeck hat auch Interesse an Sjevshenko. Nur kriuegen sie die Spieler nicht. Und Dortmund hat Subotic bis 2013 an sich gebunden. Es wird nichts. Und das Juve ernsthafte Absichten der Verpflichtung hat. Nene. ;)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball/Champions League: Juventus Turin zieht ins Finale ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?