23.09.08 16:26 Uhr
 259
 

So fährt der neue Kia cee'd mit Hybrid-Antrieb

Kia schwimmt mit auf der Hybrid-Welle und bringt 2010 eine Hybridvariante des kompakten "cee'd" auf den Markt. Bis dahin dauert es zwar noch, aber den Prototyp hat Kia bereits zur Testfahrt freigegeben.

140 PS leistet der Hybrid-cee'd. Die Power liefern ein 1,6-Liter-Benziner mit 122 PS und ein E-Motor, der nochmal 15 kW beisteuert. In 11,8 Sekunden geht's von Null auf 100. Nicht gerade beeindruckend, aber der cee'd will nicht rasen, sondern sparen. Mit Erfolg: 4,8 Liter auf 100 Kilometer verspricht Kia.

Wer nicht bis 2010 warten will, kann schon ab Herbst 2008 mit der "Light-Variante" cee'd ISG vorlieb nehmen. Der Kompaktwagen ist mit einer Start-Stopp-Automatik ausgerüstet und soll 15 Prozent weniger Sprit brauchen als der Serien-Benziner mit 1,6-Liter-Maschine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dat_Schumi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hybrid, Kia, Antrieb
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2008 16:13 Uhr von Dat_Schumi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4,8 Liter auf 100 sind ein Wort. Wenn Kia den tatsächlich so baut und zu einem angemessenen Preis verkauft, könnte das durchaus eine Alternative zum teuren Prius und Civic Hybrid sein...
Kommentar ansehen
24.09.2008 11:55 Uhr von Zaltaal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: nicht dasses darum geht - aber bei 122 PS 12 Sekunden? Bei dem mikrigen Auto? Holla Fuchs. Vermutlich is der Akku wieder so schwer ^^.
Aber die sollten doch lieber gescheite Elektroautos zu bauen als so nen Hybrid-Müll. Und 5L Verbrauch kriegt man mit nem modernen Turbodiesel wenn man will bei ca. 75-80PS bei gleichen bzw. ähnlichen Fahrleistungen auch hin?
Also was ist so toll an dem Auto? Das Hybrid draufsteht und man gleich 2 Motoren mit sich rumschleppt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?