23.09.08 09:49 Uhr
 561
 

Nostalgietraum für Dampflok-Fans: Rekord-Lok dampfte durch den Hofer Bahnhof

Für Dampflok-Fans war die oberfränkische Stadt Hof am vergangenen Wochenende ein technischer und optischer Leckerbissen. Etwa 15.000 Menschen waren zu den Jubiläumsveranstaltungen gekommen, um die rund zwölf Dampfloks anzusehen.

Die Organisatoren haben dieser Nostalgieveranstaltung einen treffenden Namen gegeben: "160 Jahr Schiefe Ebene" und konnten sich über den unerwartet großen Ansturm freuen.

Für Samstagabend war als Highlight die schnellste dampfbetriebene Lok der Erde angekündigt. Deshalb war der Andrang am Hofer Hauptbahnhof auch um 21:45 Uhr noch groß, als die Lok der Baureihe 18.201 durch den Bahnhof dampfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Fan, Bahnhof
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2008 09:40 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schiefe Ebene deshalb, weil die Strecke von Bamberg nach Hof über diese rund sieben Kilometer lange Trasse führt. Auf dem Weg über das Fichtelgebirge hat diese Strecke einen durchschnittlichen Anstieg von 23 Promille. Am Ende sind dann rund 160 Meter Höhenunterschied bewältigt worden. Bild zeigt die 18 201, die 1972 den Weltrekord für Dampfloks mit 182,4 km/h aufstellte.
Kommentar ansehen
23.09.2008 13:40 Uhr von meisterallerklassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jsbach: die LNER Klasse A4 ---- ist mit über 200 die schnellste der Welt gewesen oder täusche ich mich da
Kommentar ansehen
23.09.2008 13:44 Uhr von meisterallerklassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: http://de.wikipedia.org/...

Der Rekort mit 201,2 km/h ist noch immer aktuell
Kommentar ansehen
23.09.2008 14:03 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine andere Quelle spricht: von den 182,4 km/h. Ist ja egal, trotzdem, vor Jahren noch so etwas ähnliches selbst gesehen. Für mein Alter immer noch ein Hauch der Nostalgie :) Die jüngeren Menschen kennen dieses Zeitalter nicht mehr...

Es gibt nicht wenige die reisen quer durch Deutschland um dann zu fotografieren oder Videoaufnahmen.
Für mich immer wieder imposant.
Kommentar ansehen
23.09.2008 17:03 Uhr von coolzero.v65
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es ist definitiv eine der schönsten Dampfloks die auf den Gleisen herumfährt und an der ich noch zu DDR Zeiten gearbeitet habe, als sie damals im BW Halle P stationiert war. Hoffentlich werden diese Klassiker in Zeiten von charakterlosen Triebzügen nie aussterben.
mfg
Kommentar ansehen
23.09.2008 17:18 Uhr von LopsterRobster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klimaschützer: Wo sind die Klimaschützer und Umweltfanatiker, die ob dieser die Luft verpestenden Maschine aufschreien?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?