22.09.08 14:38 Uhr
 2.088
 

Nintendo Wii kann jetzt auch Geruch versprühen

Riechen und Schmecken sind die einzigen Sinne, an die Spielekonsolen sich bis jetzt noch nicht gerichtet haben. Mit einer kleinen Erweiterung wird sich das bei der Nintendo Wii bald ändern.

Die Firma AreusTech aus China hat das Produkt "Smells like Wii Spirit" entwickelt. In der Box lagert eine Kartusche mit 40 verschiedenen Essenzen. Diese werden kombiniert, um die einzelnen Gerüche, passend zum jeweiligen Spiel, zu erzeugen.

Als Preis werden 150 Euro prognostiziert. Mit inbegriffen ist eine Kartusche für 80 Stunden Spielspaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LopsterRobster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Wii, Geruch
Quelle: www.browsergame-base.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2008 14:33 Uhr von LopsterRobster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee ist eigentlich lustig aber ich möchte nur ungern nach jeder Runde Wii lüften müssen. Außerdem zieht der Geruch ja auch in Möbel und Kleidung.
Kommentar ansehen
22.09.2008 14:52 Uhr von Boese_das
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Hmmmm geruch versprühen ist da So ne sache......mein Hund kann das schon länger und glaubt mir das ist keine angenehme sache.
Kommentar ansehen
22.09.2008 15:06 Uhr von computerdoktor
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.09.2008 15:25 Uhr von xPainkillerx
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Bei Wii Sports wird ein dezenter Schweißgeruch versprüht :)
Kommentar ansehen
22.09.2008 15:37 Uhr von User129
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
naja manche haben halt Angst vor neuem Finds ne nette Sache und Leute die an sowas auch weider etwas Negatives finden, ist eh nicht mehr zu helfen.

Das da keine unangenehmen Gerüche dabei sein weden könnte einem auch klar sein.
Kommentar ansehen
22.09.2008 15:40 Uhr von Ashert
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Randnischenprodukt: Wahrscheinlich hat das Ding nach 5 verschiedenen Spielen die Bude dermaßen verpestet, das man nur noch die Fenster aufreist und das Ding in die Tonne wirft!

Wer will schon ständig den Geruch von Blut, Benzin, Rauch und Alkohol in der Nase haben? :D
Kommentar ansehen
22.09.2008 17:58 Uhr von Boese_das
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@user129: Na wohl Werbemanager oder Geek ??? nein mal Spass beiseite Philips hat auch mal ein Boxensystem mit einem Geruchspender gekreuzt und das ding ist zu recht geflopt oder glaubst du wirklich das ist so Gesund wenn dir Künstliche Aromen die Bude zu Pesten ???? da schon lieber einen Abend Frauenumkleidekabine.
Kommentar ansehen
22.09.2008 20:24 Uhr von KonT992
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde eher interessieren wie das funktionieren soll? Weil man auf der Wii nicht wirklich eine Software installieren kann die das dann erkennen kann was gerade auf dem Bildschirn zusehen ist.
Vielleicht ist das ja ein spitzieller Duft der nach wenigen Minuten wieder verfliegt? Wer weiss.
Bin gerade stark am überlegen ob ichs mir holen werde :D
Kommentar ansehen
22.09.2008 20:36 Uhr von IMOLord
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, kann mir kein Spiel vorstellen, bei dem dieses Feature sinnvoll genutzt werden kann, aber ich lasse mich gerne überraschen :-)
(Preis ist wii-hardware typisch wieder viel zu teuer, glaube nich, dass des Ding so hohe Produktionskosten hat...)

PS:
Mit nem Feuerzeug und bissl Sprit krieg ich auch ein paar Gerüche hin ;P
Kommentar ansehen
22.09.2008 22:15 Uhr von User129
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Deine Schuld: wenn ich z.B. crysis spiele, könne ich es mir ganz gut vorstellen Seeluft am Meer, Waldluft im Wald und Schwefel oder was neben einer Explosion zu riechen.

"künstliche Aromen die Bude zu Pesten"
darf ich davon ausgehen, dass du damit schon gespielt hast oder ist das einfach nur deine lächerliche Art verzweifelt Argumente zu finden?

Selbst wenn es jetzt noch floppt kann es immer noch weiterentwickelt werden.
Kommentar ansehen
23.09.2008 11:51 Uhr von Valadrion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm lecker gammelgeruch bei Resident Evil ;)
Kommentar ansehen
23.09.2008 13:59 Uhr von Lightning Lord
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Kann mir nicht vorstellen, dass sich sowas am Markt etablieren wird. Auch solche Sachen wie Westen, die Einschüsse am Körper fühlbar machen... gibt´s alles, aber es interessiert eigentlich niemanden. Nicht alles was machbar ist, stößt im Entertainmentbereich auch auf Gegenliebe. (Nur wieso damals diese VR-Brillen so gefloppt sind, geht mir nicht in den Kopf...ich find das sehr geil ^^)
Kommentar ansehen
23.09.2008 22:16 Uhr von JKW-Media.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Cool sowas brauch ich :)
Kommentar ansehen
24.09.2008 12:22 Uhr von cYpher23
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein "Geruchsversprüher" wurde schon vor ca. 5-6 Jahren als PC-Hardware angekündigt. Da aber wohl niemand außer mir etwas davon gehört hat, kann man daran den Erfolg dieses Produktes ablesen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?