22.09.08 10:13 Uhr
 911
 

USA: Evangelische Freikirche soll Kinder sexuell missbraucht haben

Die Vorwürfe gegen den 73-jährigen Straßenprediger Tony Alamo wiegen schwer: In der von ihm geführten "Tony Alamo Christian Ministry", einer freikirchlichen Gemeinde, sollen Kinder systematisch sexuell missbraucht und verheiratet worden sein.

Alamo, der einen Hass gegen Katholiken, Homosexuelle und die Regierung hat, sagte, die Anschuldigungen kämen "von der antichristlichen Regierung und von Katholiken, die mich nicht mögen". Polizisten durchsuchten den Sitz der Gemeinde, bald soll ein Haftbefehl gegen Alamo erlassen werden.

Für die Polizei ist der Prediger kein unbeschriebenes Blatt. Bereits zwei Mal stand er vor Gericht, konnte aber letztendlich nur der Steuerhinterziehung überführt werden, wofür er für vier Jahre einsaß. Der Vorwurf der Kindesmisshandlung und Polygamie musste damals mangels Beweise zurückgezogen werden.


WebReporter: Skandalnudel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Kind
Quelle: www.bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2008 10:31 Uhr von Kyoryoku
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Unverständlich: der Typ stand bereits vor Gericht, war 4 Jahre im Gefängnis und durfte weiterhin in der Gemeinde predigen? Das kann ja nur eine amerikanische Regierung zulassen, ein Land voll von chrislichen Sekten.
Kommentar ansehen
22.09.2008 10:47 Uhr von juggernaut
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
kirchen und missbrauch ist ein thema für sich das hat man ja in der vergangenheit schon gesehen. einfach unglaublich. wahrscheinlich hängte es mit dem kranken verhältnis zur sexualität zusammen, den viele kirchen haben.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:29 Uhr von juggernaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bad666: Glaub mir - Kirchen können das.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:41 Uhr von juggernaut
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wenn ich mir die kirchen anschaue wenn ich mir die kirchen anschaue, dann frage ich mich: was würde jesus zu diesen kirchen sagen? wie würde er sie kommentieren, oder welcher würde er beitreten?

und ich bin mir sicher: nie und nimmer würde jesus einer kirche beitreten. vielleicht würde er eine andere gruppe, aber er würde die allermeisten kirchen so menschenverachtend ansehen, dass er einen großen bogen um sie machen würde.

amen.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:42 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur in den USA: auch bei uns in Deutschland werden kindesmißbrauchende Priester systematisch geschützt; allerdings hier in der katholischen Kirche.

Die Rahmenrichtlinien, die die deutsche Bischofskonferenz zum Thema herausgegeben hat, begünstigt das leider.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:45 Uhr von ciller
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wie jetzt keine BÖSE MOSLEMS & MOSCHEEN??? wie kann das sein, das sowas in der Kirche passiert ??? dachte ihr Christen seit soooooo ein friedliches, ehrliches VOLK

jaja die Kirche halt, hat mehr mist am stecken als wir jemals haben werden... so jetzt können die braunen kommen :D
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:50 Uhr von Arschgeweih0815
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ciller: Kinderschänder gibt´s auch in Moscheen. Hier ein aktueller Fall aus New York (Verdächtiger wegen sexuelle Missbrauchs in Moschee verhaftet): http://www.nydailynews.com/...
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:59 Uhr von ciller
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hier in Deutschland auch !!! gegen 50000 misshandlungen ist das nichts, wenn andere länder solche Probleme haben, sollten die sich gedanken machen und du solltest dich mal um Deutschland kümmern!!!

http://www.n-tv.de/...
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:07 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ciller: Ich kapier gerade nicht was das soll was du hier abziehst?
Weder Muslime noch Moscheen haben jetzt was damit zu tun also was soll der überflüssige kommentar?

@news
Leider ist das nicht selten bei Priestern. Was denken die sich bloß dabei? Warscheinlich nichts aber am besten sollte der Papst seine notgeilen priester schnell rauspicken die Polizei informieren und dann wäre da erstmal ruhe.
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:13 Uhr von ciller
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na was wohl euch informieren über die wahrheit: eurer religon, das machen doch die meinsten hier, über andere religionen aufklären...wieso soll ich das nicht dürfen???

Einzelne Textstellen über die Todesstrafe für Kinder, Kindesmisshandlung, Züchtigung und Aufforderung zu bedingungslosem Gehorsam gegenüber den Eltern in der Bibel

http://www.aktiv-gegen-sexuelle-gewalt.de/...
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:16 Uhr von Arschgeweih0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
soll ich dir ein bisschen: aus den Hadhiten vorlesen? Die Stellen von Mohammeds Eheleben mit der kleinen Aishe?
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:26 Uhr von ciller
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
kannst du gerne machen: hat aber mit diesen Thema wenig zu tuen, mach was du nicht sein lassen kannst. Kannst gern paar geschichten erzählen, die völlig am thema vorbei laufen...

trotzdem rechtfertig das nicht was ZURZEIT in den (machen) Kirchen passiert punkt
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:27 Uhr von ciller
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hier das "n" fehlt: bevor sich hier jemand noch über rechtschreibung aufregt!!!
Kommentar ansehen
22.09.2008 14:24 Uhr von arielmaamo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ciller: halt mal den Ball flach.
Welches Land ruft laut google trends am meisten Kinderpornografie auf ?
Richtig, ein Land zwischem Schwarzen Meer und Mittelmeer.
Ausserdem wird in den meisten islamischen Ländern überhaupt nicht offen über das Problem geredet und Straftäter werden nicht verfolgt. Und die vielen Kinderhochzeiten sprechen ja auch für sich.Siehe auch Unicef Bild des Jahres 2007.
Kommentar ansehen
22.09.2008 14:45 Uhr von ciller
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
anschauen&suchen =! ist nicht das gleiche wie vergewaltigen & misshandeln!!!

schon mal erlebt was sie mit einen Kinderschänder in solchen Ländern machen ??? das willst du dir garnicht vorstellen...

also laut deiner meinung ist es nicht schlimm, gerade weil andere ländern auch solche probleme haben?!, aha sehr schlau von dir...
Kommentar ansehen
22.09.2008 16:00 Uhr von arielmaamo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ciller: "also laut deiner meinung ist es nicht schlimm, gerade weil andere ländern auch solche probleme haben?!, aha sehr schlau von dir..."
Das sagt doch keiner !
Auch in besagten Ländern bleibt es nicht nur beim Anschauen.
Es gab einen Fall in Pakistan, wo der Koranschullehrer erst einen Schüler missbrauchte und ihm dann noch die Zunge abschnitt, damit er nicht redet.Und der Missbrauch dort ist kein Einzelfall.
http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
22.09.2008 18:47 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ciller: Du wirkst auf mich als ein Extremer Christen hasser/Islam verherrlicher.
Natürlich sind die christen hier nicht alle sauber wie man immer tut. Aber was du hier abziehst ist eine hasspropagander vom feinsten du sprichst ein t hema an was nichtmal zur diskusion stand hackst dann ohne begründung auf kommentare anderer,der christlichen religion und auf die erklärungs versuche der anderen rum.
Kommentar ansehen
22.09.2008 21:22 Uhr von ciller
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hmmmm ne ist schon klar: christen hasser??? haha der war gut, nur...
das darf dann wohl meine freundin nicht hören, sie ist nähmlich eine, aber sie akzeptiert es, und leugnet es nicht ab das auch ihr mit eurer ach so scheinheiligen religon viel mist am stecken habt. aber nein nur die moslems sind böse ne ?

ich faste ja noch nicht mal; man muss ich den islam aber lieben...
mich stört es aber wenn über meine religon vor allem hier bei sn soviel mist erzählt wird.

also das thema hat sehr wohl was mit dieser news zu tuen, was im gegensatz zu vielen anderen news und kommentaren nicht der fall ist. aber das stört dich ja auch nicht...

ausserdem habe ich nie gesagt das ihr alle so seit, das warst jetzt du. hab nur paar interessante links hier eingetragen
Kommentar ansehen
22.09.2008 23:26 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Ciller: Heute um 13:13 Uhr wolltest Du "uns" noch die Wahrheit über unsere ("eure") Religion erzählen.

Du hast ja offensichtlich noch nichtmal kapiert, dass aktive Christen hier (bei SN und in deutschsprachigen Gebieten überhaupt) bei weitem in der Minderheit sind.

Wenn Du was anprangern willst, dann richte es an die korrekte Adresse und vor allem: versuch auch mal inhaltlich zu differenzieren.

Die Freikirchlicher aus den USA haben nämlich mit durchschnittlichen hiesigen Christen gar nix zu tun, das ist "uns" genauso fremd wie `ne Fregatte den Alpen.
Kommentar ansehen
23.09.2008 01:48 Uhr von ciller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heiss diskutiert!!! High Tech
Türkisches Gericht sperrt Webseite von Evolutionsbiologen Richard Dawkins
Kultur
Türkei: Christliches Symbol löst Proteste in Kayseri aus
Kultur
Zentralrat der Muslime verurteilt rechte Bewegung in Köln
Politik
Angela Merkel will kein Multikulti

alles themen mit weit über 80 kommentaren...
warum interessiert sowas hier keinen, das frage ich mich?!

und zu dir noseman, du meinst das ist also fremd sowas gib es bei "uns" also nicht?! na dann schau doch mal hier rein, sollte dir garnicht so fremd vorkommen

http://www.n-tv.de/...

"Du hast ja offensichtlich noch nichtmal kapiert, dass aktive Christen hier (bei SN und in deutschsprachigen Gebieten überhaupt) bei weitem in der Minderheit sind."

hää??? du leider auch nicht anscheinend!!!
Kommentar ansehen
23.09.2008 01:58 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ciller: Guck mal auf mein Anmeldungsdatum.

Seitdem mach ICH hier einen auf Chefankläger des Christentums.

Allerdings bemühe ich mich, nur die tatsächlichen Mißstände anzuprangern.

Und zudem bin ich ein Gegner des Christentums, Du scheinst aber ein Gegner der Christen zu sein. Ich hoffe, dass Dir der Unterschied zwischen diesen beiden Haltungen klar ist.
Kommentar ansehen
23.09.2008 02:50 Uhr von ciller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch mal lesen ab und zu! "Du scheinst aber ein Gegner der Christen zu sein."

falls du es mitbekommen hast, steht oben, meine FREUNDIN ist christen, sie trägt ein kreuz-anhänger, geht zur kirche ab und an und hat die bibel zu hause bei sich rumstehen und sie hat keine probleme das ich auch mal in die moschee gehe soviel zu deinen christenhasser.
dein ding wenn du gegen das christentum bist, ich bin gegen extremisten egal ob islamistisch, christlich oder ohne glauben, und davon gib es hier leider viel zu viele, muss du ja wissen
Kommentar ansehen
23.09.2008 03:20 Uhr von GottesBote
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Bibel: steht nirgends etwas davon Kirchen zu bauen.

Jesus hat nur gesagt, jeder der sich berufen führt das Wort Gottes zu verbreiten soll sich mit anderen Leuten "in der Natur" also draußen unter offenem Himmel treffen und darüber reden.
Kommentar ansehen
23.09.2008 08:42 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciller: Schön dann magst du deine religion aber bevor du deine Hetzkommentare hier abgegeben hast war das thema Islam nichtmal angesprochen!

Ich selber bin Atheist,da staunste ne?
Ich habe auch nicht einmal behauptet das dass Christentum so rein ist was hier auch keiner sagt!
Ich weiß selber das die christen nicht so sauber sind wie sie tun aber da muss du nicht daher maschieren und einen auf großer augen öffnet machen das wussten alle beteildigten schon vorher also spar dir die kommentare die nur das hetzten gegen religion wen du erstmal vor deiner tür kehren solltest deine tolle religion ist nämlich kein deut besser !

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?