21.09.08 21:59 Uhr
 380
 

Bayern München und Real Madrid an Per Mertesacker interessiert

Per Mertesacker steht bei Bayern München und Real Madrid auf dem Wunschzettel. Sollte Daniel van Buyten nach der Saison die Münchner verlassen, wäre Mertesacker eine Alternative. Mertesacker gehörte zu Klinsmanns Lieblingsspielern in der Nationalmannschaft.

Da voraussichtlich Fabio Cannavaro Real Madrid am Ende der Saison in Richtung Neapel verlassen wird, steht Merte auch bei Bernd Schuster auf dem Wunschzettel.

Mertesacker besitzt bei Werder Bremen einen Vertrag bis 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: king-bushido
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Real Madrid, Madrid, Real, Per Mertesacker
Quelle: www.4-4-2.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2008 21:56 Uhr von king-bushido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werder sollte nicht den selben Fehler wie der HSV machen und eine Säule in der Abwehr verkaufen.Dadurch würde Werder seine Abwehr enorm schwächen.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:59 Uhr von SpeedyMakla
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar ein guter spieler auf dem markt ist wird er sofort immer mit bayern .. und ein paar tage später mit real chelsea oder manu in verbinund gebracht.

fakt ist das van buyten bei bayern noch nicht überzeugen konnte und somit es nur eine Frage der zeit ist bis er abgelöst wird. mertesacker wäre da mehr als nur eine alternative .. aber hatte der nicht kürzlich erst seinen vertrag verlänger?
Kommentar ansehen
22.09.2008 21:13 Uhr von neWoutsider
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Herrlich! Mindestgebot liegt bei 20 Mio Euro. Geboten wird in 500k. Schritten!
Ich erkläre das Wettbieten für eröffnet! $_$

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?