21.09.08 14:51 Uhr
 437
 

Fußball: Japanischer Verein erteilt lebenslanges Stadionverbot

Ein Fan des japanischen Vereins Kashima Antlers wurde mit einem Stadionverbot auf Lebenszeit belegt.

Beim Spiel zwischen den Kashima Antlers und Kashiwa Reysol hatte der Fan den gegnerischen Spieler Alex, der gerade beim Ausführen eines Eckstoßes war, angegriffen.

Von der Tribüne aus schlug der Mann mit einer Fahnenstange auf den Spieler ein.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Japan, Verein, Stadion, Stadionverbot
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2008 15:45 Uhr von kadinsky
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ist fußball noch action und begeisterung...
sry, aber ich stell mir grad vor wie ein kleiner japaner nen anderen kleinen japaner mit ner fahnenstange verdrischt.......
Kommentar ansehen
21.09.2008 16:18 Uhr von joseph1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kadinsky: alex hört sich nicht nach einem kleinen japaner an wenn du quelle gelesen hättest bevor du dein comment uns mitteilst hättest du gewußt das es sich um einen brasilianer handelt. zur news weltweites stadionverbot für solche idioten!
Kommentar ansehen
21.09.2008 16:27 Uhr von kadinsky
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
man, diese miesmacher und spielverderber wieder, hättest du nicht einfach drüber lächeln können?
aber genau solche eigenschaften sind typisch deutsch, alles immer so bierernst nehmen...
Kommentar ansehen
21.09.2008 17:57 Uhr von Elano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Alex´s Club spielt Franca...ja der Franca der mal für Leverkusen gespielt hat. Welch eine Karriere. :-D

Naja ganz gut zu wissen wäre vielleicht, dass es sich nicht um den 82x japanischen Nationalspieler Alex mit brasilianischen Wurzeln handelt.
Kommentar ansehen
22.09.2008 14:32 Uhr von maexchen21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da muss es: doch ein video geben!!! :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Verheerende Brände offenbar durch Obdachlose verursacht
Alsdorf: "Reichsbürger" droht damit, sein Wohnhaus in die Luft zu sprengen
FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?